13.10.06 10:25 Uhr
 439
 

Formel 1: Nicki Lauda rät Massa nicht als "Abschuss-Kanone" zu agieren

Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Nicki Lauda warnt vor dem letzten Rennen in Brasilien am 22. Oktober Ferrari und insbesondere Felipe Massa. Er soll nicht als "Abschuss-Kanone" gegen Alonso in die WM-Entscheidung eingreifen, so Lauda.

Also bleibt nach Meinung von Lauda aus Schumachersicht nur noch, darauf zu hoffen, dass Alonso einen Fehler macht. Gegenüber der "Bild" sagt Lauda weiter, dass Alonso "allen Zweikämpfen aus dem Weg gehen" muss, um sich den Titel erneut zu sichern.

Der McLaren-Pilot Pedro de la Rosa sieht Alonso schon als Schumi-Ablösung. Nach seiner Meinung wird Alonso alle von Schumacher aufgestellten Rekorde brechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DeeSeL
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Abschuss, Felipe Massa, Kanone
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2006 10:13 Uhr von DeeSeL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Ferrari und Massa mit solchen unfairen Mitteln arbeiten, dann gehe ich mal stark davon aus, dass Massa sich einen anderen Beruf suchen kann. Ferrari wird dann wohl auch einiges auf den Deckel kriegen.
Kommentar ansehen
13.10.2006 10:30 Uhr von jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alonso wird alle Schumacher Rekorde brechen? Das glaube ich aber nicht!
Kommentar ansehen
13.10.2006 11:25 Uhr von Last-Prophet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jimyp: ich hoffe es nicht, aber wenn sich der Kimi nicht mal langsam in den Griff bekommt sehe ich momentan keinen, der ihn dran hindern könnte. Naja, einige Rekorde werden wohl unerreichbar bleiben (nach 7 Rennen schon Weltmeister und ähnliche).
Kommentar ansehen
13.10.2006 11:45 Uhr von volleystar86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Uli Ratke: Nur 4 Punkte weil er Niki Lauda mit "c" geschrieben hat? Gibst du eigentlich nur Bewertungen wenn du etwas schlecht berwerten kannst? Toller Reporter.
Kommentar ansehen
13.10.2006 13:19 Uhr von aidzdotnet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Würd ich auch nicht machen Währ ja zu offensichtlich. Anstatt dessen würd ich irgendein kleines Team dazu bringen Alonso ´zufällig´ reinzufahren.
Kommentar ansehen
13.10.2006 13:20 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ author: Dein Kommentar ist leider etwas seltsam geraten *g - es hies ja in der News nicht das Ferraris soetwas macht;)

Allerdings ist Lauda auf RTL auch einer der Größten

äh... einer der Größten Dummbraddler aller Zeiten, seine Kommentare sind viel zu oft aus der Luft gegriffen oder der reine Blödsinn.
Das Alonso der Schuhmacher-Killer wird, daran glaubt doch keiner Wirklich - Alonso wird über die eigene Arroganz fallen - heuler und jammerer haben vieleicht oft mal gute Zeite - aber die wo die Klappe halten und ihren Job gut machen - werden immer die Besseren sein.
Kommentar ansehen
14.10.2006 14:02 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
_BigFun_: >Das Alonso der Schuhmacher-Killer wird, daran glaubt doch keiner Wirklich - Alonso wird über die eigene Arroganz fallen - heuler und jammerer haben vieleicht oft mal gute Zeite - aber die wo die Klappe halten und ihren Job gut machen - werden immer die Besseren sein<
und warum wurde schumi dann sieben mal weltmeister?
Kommentar ansehen
14.10.2006 14:05 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ui, da hat sich wieder jemand zu Wort gemeldet: Schön wenn man Fragen beantwortet die nie gestellt wurden... :D
Der Lauda nervt langsam, er passt sich dem RTL-Niveau immer besser an. Und seine "Ratschläge" wie hier an Massa sind ja dermaßen neben der Realität, da frag ich mich schon wo die Männer mit der Weste bleiben.

Und das de la Rosa sagt Alonso würde Schumacher alle Rekorde abjagen war ja klar, ratet mal welche 2 Fahrer nächstes Jahr in einem Team sind. ;)

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
19.10.2006 22:49 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also so gut ich den Niki Lauda auch leiden kann - manchmal erzählt er echte Scheiße.....

keiner wird in den WM-Zweikampf eingreifen......

und LEIDER wird Alonso Weltmeister werden.....

ermuss ja nur noch im Schongang fahren:-((((

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?