12.10.06 21:20 Uhr
 1.619
 

Deutsche Segelflugmeisterin, Angelika Machinek, starb bei Unfall

Die Polizei Hessen bestätigte am Donnerstagabend eine Mediennachricht, wonach die deutsche Segelflugmeisterin bei einem Absturz bei Echzell in der Wetterau ums Leben gekommen ist.

Die 49-Jährige war in einem Ultraleichtflugzeug in Nähe der Autobahn 45 verunglückt - die Maschine brannte völlig aus. An Bord des Flugzeugs befand sich noch ein 40-Jähriger aus Suhl.

Angelika Machinek stammte ursprünglich aus Frankfurt und konnte mehrere Weltrekorde im Segelflug aufstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Unfall, Angel, Segel
Quelle: www.gea.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"
Traurige Gewissheit: Vermisster Siebenjähriger auch Anschlagsopfer von Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2006 22:18 Uhr von zwerglein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg: wie konnte das denn passieren??? gibts da schon neue berichte zu?
Kommentar ansehen
12.10.2006 22:19 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.10.2006 23:51 Uhr von savoy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade viel zu kurz ist so manches Leben.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?