12.10.06 16:27 Uhr
 82
 

Weitere Investitionen - E.ON baut neue Kraftwerksblöcke in GB

Wie E.ON UK, die Tochter des deutschen Energieriesen E.ON, am Mittwoch mitteilte, werden im britischen Kent zwei neue Kraftwerksblöcke gebaut.

Bis 2015 sollen die beiden neuen 800-MW-Blöcke fertiggestellt sein und die jetzigen 485-MW-Blöcke ablösen. Zudem soll der CO2-Ausstoß um etwa 50 Prozent gesenkt werden.

Insgesamt kostet der Umbau E.ON über eine Milliarde Pfund.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Großbritannien, Weite, Kraft, Investition, Kraftwerk
Quelle: www.finanznachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2006 17:49 Uhr von inselaffe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es waere interessant gewesen: zu wissen was fuer Kraftwerke es sind : Nuklear, Gas, Kohle ohne die Quelle lesen zu muessen.
Auch Atomkraftwerke lassen den CO2 Ausstoss steigen wenn auch nur sekundaer..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?