12.10.06 16:25 Uhr
 482
 

Endet Streit um Sorge- und Besuchsrecht für Kim Basinger im Gefängnis?

Der jahrelange Streit des einstigen Traumpaares aus Hollywood, Kim Basinger und Alec Baldwin, um das Sorge- und Besuchsrecht der gemeinsamen Tochter könnte mit einer zweimonatigen Gefängnisstrafe für Kim Basinger einen neuen Höhepunkt erreichen.

Eine ehemals ausgehandelte Einigung vor Gericht hatte ergeben, Baldwin solle über die Reisen von Basinger (52) in Kenntnis gesetzt werden, damit er während ihrer Abwesenheit die Tochter versorgen kann. Dies hatte Basinger aber des Öfteren nicht getan.

Am Mittwoch hat der oberste Gerichtshof von Los Angeles einen Antrag von Kim Basinger auf Abweisung einer Klage ihres Ex-Mannes abgelehnt. Die Klage von Alec Baldwin war wegen krimineller Verstöße gegen Gerichtsanordnungen gegen Basinger eingereicht worden.


WebReporter: wuschelkuschel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Gefängnis, Besuch, Sorge
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2006 16:15 Uhr von wuschelkuschel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Thema was viele kennen werden. Hoffentlich finden die Schauspieler noch eine gemeinsame Einigung im Sinne und zum Wohl des Kindes.
Kommentar ansehen
12.10.2006 22:30 Uhr von zwerglein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sry aber ich komm nich kalr mit dem text. liegt nicht an dir wuschelkuschel (coolername^^) kann mir das vll jemand in 1-2 sätzen versuchen zu erklären?
Kommentar ansehen
13.10.2006 16:18 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oha: Sollte man nicht denken von der Basinger. Das die sich so quer stellt.
Machte sie doch in ihren FIlmen immer einen guten Eindruck.
Er soll mal schön weiter kämpfen. Irgendwann wird sie schon einsichtig werden. Wäre ja auch nicht die erste.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr: Zahl der gemeldeten Sexualstraftaten deutlich gestiegen
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?