12.10.06 16:31 Uhr
 328
 

Hamburg: Toter Säugling in Barmbek-Süd entdeckt

In Hamburg, Stadtteil Barmbek-Süd, hat ein aufmerksamer Bürger heute gegen 14:30 Uhr in der Beethovenstraße ein totes Baby entdeckt.

Der Säugling war offenbar in eine Tüte gesteckt und anschließend in einem Gebüsch abgelegt worden. Der Passant informierte nach seinem Fund die Rettungskräfte.

Die Ermittlungen führt die Mordkommission der Hamburger Polizei. Nähere Einzelheiten zum Fund sind derzeit noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: divadrebew
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Hamburg, Entdeckung, Säugling
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wandlitz: Bekannter Rechtsextremer erschießt in seinem Garten Eichhörnchen
Wandlitz: Bekannter Rechtsextremer erschießt in seinem Garten Eichhörnchen
Wandlitz: Bekannter Rechtsextremer erschießt in seinem Garten Eichhörnchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2006 18:12 Uhr von Lezzy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vorstellen Stellt euch das mal vor..ihr geht einfach so spazieren..und entdeckt ein totes, in einem Plastiksackerl verstecktes Baby!!!!
Mir ist immer wieder schleierhaft, wie man Kleinkinder töten kann....herzlos.
Wie kalt muss man sein?
Greetz
Lezzy
Kommentar ansehen
12.10.2006 22:32 Uhr von zwerglein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da geb cih dir recht lezzy!
aber mal ne frage... wer guckt in eine plastiktüte die im gebüsch liegt? also ich würde das vll nich sofort checken aber respekt an die leute die da mitdenken!!
Kommentar ansehen
14.10.2006 11:56 Uhr von Lezzy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hast recht: Ebenfalls Respekt!!
Aber vielleicht hat ja was rausgeschaut.
Greetz
Lezzy

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola investiert 245 Millionen Euro in sechs neue Spieler
London: Fünfjährige muss wegen Verkaufs von Limonade Geldstrafe zahlen
Wandlitz: Bekannter Rechtsextremer erschießt in seinem Garten Eichhörnchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?