12.10.06 15:58 Uhr
 251
 

Fußball: Bosnien ab jetzt ohne Barbarez

Der bei Bayer Leverkusen spielende Sergej Barbarez wird nicht mehr für die Nationalmannschaft Bosniens antreten. Er bestritt 46 Länderspiele für die Bosnier und erzielte dabei 17 Tore.

Nach dem Spiel gegen Griechenland, welches 4:0 verloren ging, gab Barbarez bekannt: "In meinem Alter ist es eine schwere Last, für den Klub und die Nationalelf zu spielen."

Erst vor kurzem traten auch Hasan Salihamidzic vom FC Bayern München und Bosniens Rekord-Torschütze Elvir Bolic aus der Nationalmannschaft zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: volleystar86
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bosnien
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Verein von Toni Polster muss 0:24-Niederlage einstecken
Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"
Fußball: BVB-Dolmetscher will Aubameyang-Aussage nicht übersetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2006 15:38 Uhr von volleystar86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke, dass das ein schwerer Verlust für die bosnische Nationalmannschaft ist. Auch wenn Barbarez nicht mehr der jüngste ist, ist dennoch ein sehr guter Spieler.
Kommentar ansehen
12.10.2006 16:17 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gute entscheidung: er hat seine grenzen erkannt....alle achtung, auch wenn es weh tut.
Kommentar ansehen
12.10.2006 16:21 Uhr von DeeSeL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat man auch gesehen: Das Hasan Salihamidzic und Elvir Bolic schon aufgehört haben, sieht man jetzt ganz deutlich bei der EM-Qualifikation. Bosnien verfehlt doch deutlich die Erwartungen.
Kommentar ansehen
12.10.2006 18:58 Uhr von bos. Konsul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade. Sergej hat sein Herz für Bosnien gegeben auf dem Platz und Außerhalb...Nachdem "Schiri(s)" der Nationalmannschaft Leben schwer gemacht haben ist kein Wunder dass er genug hat.Gemeint wurde das Spiel gegen Griechenland.Ich weiß Sie sind besser aber das ist Schande schon 3 mal ist Bosnien benachteiligt durch Man in Black.Sergej Brato vielen Dank für alles. Deine Fanatikos aus Mostar Forza Velez.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?