12.10.06 15:30 Uhr
 2.244
 

Texas: Rosa Gefängnis - Weniger Gefängnisinsassen werden rückfällig

In Mason County im US-Bundesstaat Texas steht eines der ältesten Gefängnisse des Bundesstaates. Nun ist es der Leitung gelungen, die Rückkehrerquote um 70 Prozent zu senken.

Sheriff Clint Low erklärte, dass das Gefängnis nicht nur rose Wände hat, sondern auch die Gefangenen rosa tragen müssen. Aus diesem Grund verzichten viele Insassen gar aus den Zellen zu kommen, da sie nicht gesehen werden wollen.

Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass nun weniger Gefangene rückfällig werden als früher. Das Gefängnis bietet insgesamt fünf Häftlingen Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gefängnis, Texas
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
USA: Sprint eröffnet Twice the Price Shop neben Verizon Shop
München: Junge verschießt Elfmeter und Vater beißt daraufhin den Schiedsrichter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2006 15:43 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alt: Davon gabs schon vor nem Jahr nen Bericht im Fernsehen.
(Spiegel tv oder ähnlich)
Aber das Gefängnis in diesem Bericht hatte hunderte Insassen.

Aber Krone halt
Zitat:
Das Gefängnis bietet insgesamt fünf Häftlingen Platz.
Was soll denn das fürn Knast sein??

Krone;Blöd etc. endlich verbieten.

Mfg jp
Kommentar ansehen
12.10.2006 15:53 Uhr von hans_peter002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vorrednet: das dörfchen hat doch nur 3800 einwohner...Was sollen die mit einem riesen-knast?!
Kommentar ansehen
12.10.2006 15:55 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leslie: das was du meinst, ist ein gefängnis in brookly, new york.
Kommentar ansehen
12.10.2006 16:37 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist auch bekannt: Auch diese Meldung hat einen langen Bart.
Denn dieses Thema wurde bereits vor Wochen bei Genial daneben in Sat1 ausführlich behandelt.
Kommentar ansehen
12.10.2006 18:30 Uhr von Kid Rob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rosa Hehe. Sollten sie hier auch einführen.
Anstatt Luxus a la Bodyraum und Swimmingpool.

Aber naaaaain, hier werden ja die Täter geschützt und belohnt.
Sieht man ja an Politikern.
Kommentar ansehen
14.10.2006 12:41 Uhr von Moralfetischist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kid Rob: Genau, lieber Kid Rob! Und "di da oben" haben sowieso an allem Schuld. Was für ein dummes, plakatives Stammtischgelaber...
Kommentar ansehen
14.10.2006 15:27 Uhr von kuemmel1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht mal Argumente gegen die Meinung anderer bringen anstatt sie als Stammtischgelaber ( was ihr Lieblingswort sein dürfte) abzutun.
Denn egal ob es am Stammtisch oder auf ner Professorenversammlung gesagt wird, es kommt darauf an ob es stimmt, und leider stimmt was Kid Rob sagt, zum Beispiel das Poltiker wie Schröder während ihrer Amtszeit die Konzerne füttern und danach nen gut bezahlten Alibijob bei Gasprom bekommt.

Aber, nicht wahr, sind ja wieder nur " Stammtischparolen" ;D

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?