12.10.06 14:20 Uhr
 1.206
 

Schwelm: Sonnenbrand im Sonnenstudio führte zu Strafanzeige

Eine 43-jährige Frau aus Schwelm ließ sich am vergangenen Wochenende von einer Angestellten eines Sonnenstudios beraten und nahm daraufhin ein 20-minütiges Sonnenbad in einem Solarium.

In den Abendstunden bemerkte sie, dass sie einen starken Sonnenbrand erlitten hatte. Ihre gesamte Hautoberfläche war stark gerötet und sehr schmerzhaft. Aufgrund dieser Nebenwirkungen musste sie sich in einer Klinik ambulant behandeln lassen.

Am 11. Oktober erstattete sie eine Strafanzeige bei der örtlichen Polizeidienststelle wegen Körperverletzung und gab als Begründung an, dass sie falsch beraten worden sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: labor_007
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sonne, Strafanzeige
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Eiscafé-Kellner tritt Maus vor Augen der Gäste "zu Brei"
Lüneburg: Uhu verfängt sich in Fußballtor und muss von Polizei befreit werden
Frau muss in USA Swimmingpool verlassen: "Könnte kleine Teenie-Jungs erregen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2006 14:18 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Falschberatung über die Dauer und Intensität der Bestrahlung ist genau so möglich, wie aber auch eventuell überaltete UV-Röhren, welche sogar im Verdacht stehen, Hautkrebs zu erzeugen ...
Kommentar ansehen
12.10.2006 14:53 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
manche leute sehen so aus als hätten sie am ganzen körper nen sonnenbrand. wenn die haut dann so langsam rötlich wird, wirds echt hässlich. aber die wollen das nicht wahr haben.
Kommentar ansehen
12.10.2006 15:07 Uhr von docker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schmerzensgeld ? Vielleicht hofft die Gute jetzt auf Entschädigungen wie in Amerika (USA).
Stichwort: Mc Donalds Kaffee über den Latz geschüttet...
Kommentar ansehen
12.10.2006 18:43 Uhr von praggy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
übern latz? war der kaffee nicht ne etage tiefer??? davon mal ab, ich bekomm manchmal bei neuen röhren sonnenbrand... bei alten nie....
Kommentar ansehen
12.10.2006 23:52 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich kann von Bräune nichts abgewinnen. Ich bleibe lieber leichtblass, dass sieht schon besser aus und ist auch gesünder. Ich kann die Leute nicht verstehen, die sich absichtlich die oberen Hautschichten abfackeln lassen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?