12.10.06 14:01 Uhr
 92
 

Formel 1: Rosberg erwartet viel von dem neuen Motor

In seiner ersten Saison in der Formel 1 konnte der Williams-Pilot grade mal vier Punkte einfahren.

In Gedanken hat Nico Rosberg die Saison für sich schon abgeschlossen. Dafür steckt er voller Zuversicht für die nächste Saison.

Dabei erwartet er besonders viel von dem neuen Motor: "Gut ist, dass wir den jetzt schon getestet haben". Weiter sagt Rosberg noch: "Ich glaube schon, dass wir im nächsten Jahr um die vorderen Plätze mitfahren können."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: volleystar86
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Motor, Nico Rosberg
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2006 13:36 Uhr von volleystar86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin zwar nicht so nen riesen Formel 1-Fan aber ich denke, dass Rosberg schon das Talent dazu hätte. Den Wagen schätze ich allerdings nicht so stark ein.
Kommentar ansehen
12.10.2006 14:16 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich sehe das: genauso wie der autor.

und vor allem ist mir der rosberg auch sympathisch, da er seine eigenen fehler auch direkt zugibt.
Kommentar ansehen
12.10.2006 14:40 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wäre da nicht sein großkotziger Vater - der Weltmeister mit einem einzigen Sieg wurde - und gerade mal 5 Rennen in 8 Jahren F1 gewann.
Bisher kann man den kleinen Rosberg nichtmal annähernd den großen das Waser reichen, was natürlich auch dem Wagen zuzuschreiben ist - und mit Wurz - wird ers sicher ned leicht haben.
Kommentar ansehen
12.10.2006 16:09 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
teilweise zustimmung: seinen dad kann ich auch nicht wirklich leiden.

aber ich denke nico kann schon gut fahren. aber das auto ist im moment einfach noch nicht so das beste, aber hey. er lernt ja noch.

nächste saison wird sicher besser.
Kommentar ansehen
19.10.2006 22:40 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja ein Jahrhunderrt-Talent ist Nico ja nicht - aber mit nem guten Auto und hartem Training wird er sicher um viele Siege mitfahren können!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?