12.10.06 13:27 Uhr
 148
 

Rallye: Valentino Rossi bei der Neuseeland-Rallye am Start

Der Motorradfahrer Valentino Rossi wird bei der Neuseeland-Rallye vom 17. bis 19.11. mit einem Subaru Impreza an den Start gehen. Der Wagen wird ihm vom Subaru-Werksteam Prodirve gestellt.

Dies ist sein zweites Gastrennen bei einer Rallye. Rossi fuhr schon im Jahre 2002 einen WM-Lauf mit.

Wer die Betreuung von Rossi übernehmen wird, ist noch unklar. "Es kann durchaus sein, dass wir Valentino als dritten Fahrer betreuen", so der Subaru-Werksteam-Direktor Richard Taylor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DeeSeL
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Start, Neuseeland, Rallye, Valentino Rossi
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Motorrad: Superstar Valentino Rossi trat auf Zuschauerin ein
MotoGP - Valentino Rossi gewinnt seinen 108. Grand Prix
Motorsport: Valentino Rossi hat die Formel 1 abgehakt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2006 12:57 Uhr von DeeSeL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde man sollte bei seinem Sport bleiben. So stellt Rossi die anderen Rallyefahrer vielleicht in den Schatten. Nicht unbedingt wegen seinem Können, sondern eher auf Grund seiner Popularität.
Kommentar ansehen
19.10.2006 22:38 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja Rossi wird das Feld schon aufmischen! Der Junge hats halt drauf"!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Motorrad: Superstar Valentino Rossi trat auf Zuschauerin ein
MotoGP - Valentino Rossi gewinnt seinen 108. Grand Prix
Motorsport: Valentino Rossi hat die Formel 1 abgehakt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?