12.10.06 11:44 Uhr
 252
 

Fußball/EM-Qualifikation: Deutsche Hooligans festgenommen

Wie ssn bereits berichtet hat, kam es beim EM-Qualifikationsspiel zwischen der Slowakei und Deutschland während der Halbzeitpause und der zweiten Halbzeit zu Ausschreitungen im deutschen Block.

Die slowakische Polizei nahm 25 Deutsche fest, von denen fünf weiterhin in Gewahrsam bleiben müssen. Der Rahmen der verletzten Personen blieb recht überschaubar, denn es wurde nur ein Polizist verletzt.

Viele deutsche Hooligans waren im Stadion, obwohl schon 180 Personen die Einreise verweigert worden war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DeeSeL
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutsch, EM, Qualifikation, Hooligan
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Erst 14-jähriger Nachwuchsfahrer mit Anabolika gedopt
Confed-Cup-Finaleinzug: Chiles Torwart hält alle drei portugiesischem Elfmeter
Rad: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2006 11:34 Uhr von DeeSeL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es sind und werden auch immer Idioten zu solchen Spielen fahren, um ihre Mannschaft zu unterstützen Fragt sich nur, wie man eine Mannschaft so unterstützen kann?!
Kommentar ansehen
12.10.2006 12:16 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Korrekte Aktion der Sicherheitskräfte: Solche Spinner muss man schon soweit möglich vor einem Spiel ausfiltern.
Bei denen hilft doch kein gutes Zureden mehr.
Und für das Spiel scheinen sie sich ja auch nicht zu interessieren, wenn sie Prügeleien bevorzugen.
Da kann es auch nicht schaden, wenn sie eine zeitlang im Bau sitzen.
Kommentar ansehen
12.10.2006 21:20 Uhr von Moralfetischist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sport für Asoziale! Fußball ist und bleibt eine Asozialen-Sportart. Und daran wird sich auch nie etwas ändern!
Kommentar ansehen
12.10.2006 21:31 Uhr von MeinBACdeinBAC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein schwachsinn: <<<Und für das Spiel scheinen sie sich ja auch nicht zu interessieren, wenn sie Prügeleien bevorzugen.>>>


So ein schwachsinn, Hooligans unterstützen ihre Mannschaft genauso gut wie normale Fans, wenn nicht sogar noch besser. Sie stehen zu ihrer Mannschaft wie kein anderer... Nur sind sie eben auch auf Prügeln aus ( nennt man 3te Halbzeit). Sie wollen wissen wer der beste ist...
Kommentar ansehen
19.10.2006 22:36 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vorredner: das ist doch Käse - enn sie wissen wollen, wer der beste ist, dann sollen sie halt auf die schnelle nen IQ Test machen - wie wärs denn mal damit?!?1

Nur doofe Neandertaler prügeln sich noch !

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland: Touristenpaar will Monster von Loch Ness fotografiert haben
Nordkorea will Auslieferung und Hinrichtung von Südkoreas Ex-Präsidentin
Offene Rechnungen: China stoppt Benzin- und Diesellieferungen nach Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?