11.10.06 22:04 Uhr
 111
 

Fußball/EM-Qualifikation: Russland gewinnt gegen Estland

In St. Petersburg hat Russland den ersten Sieg in der EM-Qualifikation erzielen können. Estland wurde mit 2:0 geschlagen.

Russlands Trainer Guus Hiddink wechselte Pogrebnyak ein. Der erzielte das 1:0 in der 78. Spielminute.

Das 2:0 erzielte der ebenfalls eingewechselte Sychev. Das Tor fiel in der Nachspielzeit. Der Este Raio Piiroja erhielt in der 90. Minute die gelb-rote Karte.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Russland, EM, Qualifikation, Estland
Quelle: de.uefa.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch
Fußball: Neuer BVB-Trainer Peter Stöger sortiert Andre Schürrle aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2006 21:58 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit Jelle Goes und Guus Hiddink standen sich heute zwei Holländer gegenüber, die es weit in den Osten getrieben hat.
Kommentar ansehen
12.10.2006 00:16 Uhr von DeeSeL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit der eigenen Mannschaft ist ja auch nicht viel los!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?