11.10.06 20:59 Uhr
 115
 

Mazda als Partner der Bundesgartenschau 2007 (BUGA) in Gera

Mit mehreren Modellen wird die Bundesgartenschau 2007 (BUGA) in Gera vom Autohersteller Mazda unterstützt.

Denn dieser wird neben Pick-ups für die Grünflächenpflege auch noch einige Mazda6 Kombis als fahrende Werbeträger mit der BUGA-Aufschrift einsetzen.

Für den Shuttleservice sollen Vans vom Typ Mazda5 zum Einsatz kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Partner, Mazda, Gera, Bundesgartenschau
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2006 20:51 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon komisch: dass ein auto werbepartner einer pflanzenschau wird....irgendwie ziemlich abwegig.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?