11.10.06 18:45 Uhr
 127
 

Formel 1: Button steckt sich großes Ziel für 2007

Der Honda-Pilot Jenson Button hat sich für 2007 fest vorgenommen Weltmeister zu werden. Diese Saison konnte er schon vorne mitfahren und in Ungarn sogar einen Sieg einfahren.

Button selbst sagt: "Wir müssen die anderen von Anfang an zerstören. Zu denken, es gäbe keine Chance, hat doch keinen Sinn."

Um den Titel einzufahren, muss das Auto immer weiterentwickelt werden. Dabei sollen die Ergebnisse und der Reifentausch von Michelin zu Bridgestone helfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: volleystar86
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Ziel, Button
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2006 18:24 Uhr von volleystar86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke zwar, dass er vorne mitfahren kann, aber ich glaube nicht, dass er eine Chance auf den Weltmeistertitel hat.
Kommentar ansehen
11.10.2006 20:06 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weltmeister ja, aber im nächsten Jahr wird es mit großer Wahrscheinlichkeit doch (noch) nicht reichen. Ein sehr guter Fahrer, dem es am Untersatz noch an der richtigen Ausrüstung fehlt. Ich denke, dass er es trotzdem noch packt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?