11.10.06 16:58 Uhr
 1.050
 

Wulfshagen: Zusammenstoß zwischen Hirsch und Radfahrer

Trotz Fahrradhelm wurde am Mittwoch gegen 6:30 Uhr ein 36-jähriger Radfahrer am Kopf verletzt, als er zwischen Blickstedt und Wulfshagen mit einem Hirsch frontal zusammenstieß.

Die Enden des Hirschgeweihs durchbohrten den Fahrradhelm des Radlers und verursachten eine Risswunde im Kopfbereich, die in einem Kieler Krankenhaus mit mehreren Stichen genäht wurde.

Über eventuelle Verletzungen des Hirsches ist nichts bekannt, jedoch weist die Polizei gerade in dieser Jahreszeit auf erhöhte Unfallrisiken mit Wild wegen der Brunftzeit hin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: labor_007
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Radfahrer, Zusammenstoß, Hirsch
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2006 16:22 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat der arme Mann ja noch mal Glück gehabt. So eine Geweihspitze hätte auch in's Auge gehen können.
Kommentar ansehen
11.10.2006 18:08 Uhr von oTaN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na dann: will ich gar nicht wissen was ohne helm passiert wäre, wenn das gewih schon den helm durchbohrt hat...
Kommentar ansehen
11.10.2006 19:58 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht hat der Hirsch Anlass gehabt anzunehmen, der Radler will sein Harem bumsen?

Grüße
Bibip
Kommentar ansehen
11.10.2006 19:58 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wirklich glück gehab ich denke mal ohne Helm wäre das Ganze womöglich tödlich ausgegangen.

Ironie: Was sucht ein Hirsch um halb sieben Uhr morgens schon auf der Straße? Litt er etwa unter Schlafstörungen?
Kommentar ansehen
12.10.2006 01:09 Uhr von Norther
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht bemerkt? Also wenn ein Hirsch direkt auf einen zukommt sollte man das doch mitbekommen, oder?
Kommentar ansehen
12.10.2006 11:45 Uhr von kratz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hatte der Radfahrer ein Reebok-Shirt an?
Kommentar ansehen
12.10.2006 17:04 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trotz Fahrradhelm: Lustig diese Bemerkung. "Trotz Fahrradhelm".
So ein Helm ist nur ein sinnloses Gewicht auf dem Kopf das gar nix bewirkt. Na gut. Es sieht bescheuert aus.
Wenn man fällt dann selten auf den Kopf sondern mann knallt meistens auf´s Gesicht. Und da hilft so eine Plasteschale auch nix mehr.
Gesicht kaputt, Helm ganz.
Oder man fällt so unglücklich das der Helm kaputt geht.
Hab ich alles schon gesehen. Wenn´s wirklich Hart auf Hart kommt dann nützt so ein Helm nix.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?