11.10.06 14:45 Uhr
 245
 

Übernahmephantasien beflügeln Telekom-Aktie

An den Börsen kursieren einmal mehr Übernahme-Spekulationen: Angeblich sind sowohl der Finanzinvestor Blackstone als auch die British Telecom an der Deutschen Telekom interessiert. Deren Aktie steigt auf zwischenzeitlich 12,71 Euro.

Erst im April hatte der Finanzminister Bundesanteile an der Telekom in Höhe von 4,5 Prozent an Blackstone verkauft.

Blackstone sieht den Wert der Telekom als zu gering an. Durch die vom Bund gewährte Unterstützung hat Blackstone nach Meinung von Fachleuten erheblich mehr Einfluss auf die Telekom als es der 4,5-prozentige Anteil vermuten lasse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Telekom, Übernahme
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages
Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?