11.10.06 15:05 Uhr
 1.561
 

Ärger beim Bayern-Training: Sebastian Deisler rastet aus und geht auf Kahn los

Angaben der "Bild" zufolge gab es beim heutigen Training des FC Bayern München mächtig Streit zwischen Sebastian Deisler und seinem Teamkollegen Oliver Kahn.

Deisler sei nach einer Bemerkung des Torhüters ausgerastet. "Was willst du von mir? Was willst du denn von mir? Ich reiß’ mir hier den Arsch auf, mein Knie tut weh und du schreist hier rum", so soll Deisler Kahn angefahren haben.

Kahn meinte später: "Hat der ´nen Knall?" Trainer Felix Magath sieht in dem Vorfall allerdings etwas Positives: "So muss es sein. Olli will einfach nie verlieren."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Training, Ärger, Sebastian Deisler
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2006 13:48 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also bei Deisler kann ich mir das ja gar nicht vorstellen, dass der so ausrastet. Aber hat vielleicht wirklich etwas Gutes, jetzt hat er einen "Feind" mehr und muss sich durchs Team kämpfen.
Kommentar ansehen
11.10.2006 15:33 Uhr von Kruce
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Angaben der ´Bild´ zufolge": nt.
Kommentar ansehen
11.10.2006 16:01 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er haette nie nach bayern wechseln sollen.... sein groesster fehler, aber nun muss er fuer diesen fehler bezahlen.
Kommentar ansehen
11.10.2006 16:08 Uhr von DiscoBox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Angaben der Bilfd zufolge: Mehr muss man nicht sagen.
Kommentar ansehen
11.10.2006 16:39 Uhr von matrix089
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: Das ist lächerlich. Deisler wäre invalide, wenn er nicht bei Bayern wäre. Wer würde denn sonst seine ewigen Verletzungen und Klinikaufenthalte zahlen?

Deisler muss jetzt erst einmal gesund werden und sich einen Stammplatz erspielen, bevor er sich mit gefestigten Größen wie Kahn anlegt.
Kommentar ansehen
11.10.2006 17:13 Uhr von horus1024
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer hat den Olli die Bananen gelklaut? n.T.
Kommentar ansehen
11.10.2006 17:29 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da erinnert man sich wieder an die gute alte Zeit.
Ich verstehe immer noch nicht, was die so viele unter Leitwolf verstehen. Für mich ist es jedenfalls nicht einer, der wie ein Wildgewordenere auf dem Feld herumbrüllt und pöbelt. Ein Leitwolf hat nach meiner Meinung nach eine ausgeglichene Persönlichkeit zu sein.
Ich hatte auch so einen Schreihals in der Mannschaft, der meinte durch Anbrüllen den Chef markieren zu können.
Meistens hat man ihn ignoriert. Wenn man aber angefressen war, ging das schon etwas schwerer.
Einmal ist mir dann doch die Hutschnur geplatzt und ich habe ihn dann auch mitten im Spiel so was von zusammengestaucht. ;-)
Ah, ist Nostalgie schön.
Kommentar ansehen
11.10.2006 17:33 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt nicht ganz: wenger der trainer von arsenal hat schon vor 3 jahren gesagt ...deisler ist verlaetzungsanfaellig und muss langsam wieder aufgebaut werden.....und seit er bei bayern ist......
glaube das sagt ja alles
und noch was
er war bei hertha wirklich besser als bei den bayern
Kommentar ansehen
11.10.2006 17:47 Uhr von volleystar86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: Ach Bayern ist jetzt schuld das deisler verletzt ist. Und so viele Spiele konnte er durch seine ständigen Verletzungen auch noch gar nicht für Bayern spielen als das man sagen könnte, er wär bei Hertha besser gewesen.
Kommentar ansehen
11.10.2006 18:02 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na endlich: die psychotherapie scheint gefruchtet zu haben, Jetzt wird er nciht immer so nett sein, sondern auch mal ein Arsch, das sich durchsetzen will. Soll nur aufpassen,d as es ihm im Privatleben nciht so gehen wird.
Kommentar ansehen
11.10.2006 18:23 Uhr von skywalkers-home
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Angaben der "Bild" zufolge: BILD hat hat überall seine Ohren !! ?? ^^
Kommentar ansehen
11.10.2006 19:16 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leitwolf? Wohl eher Leitschimpanse....
Kommentar ansehen
11.10.2006 23:54 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Die Antwort von Kahn könnte heißen;


und DU, hupelst seit Jahren nur hier rum....nix geleistet und die dicke Kohle verdient.......kannst froh sein, das der FC BAYERN MÜNCHEN dich noch nicht fallen gelassen hat......du bist doch schon seit Jahren ein Pflegefall.
Kommentar ansehen
12.10.2006 09:11 Uhr von madasa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deisler is doch sicher nur bei den Bayern weil sie ihn wegen Verletzungen oder diesen Problemen nicht rauswerfen dürfen oder das einen enormen Imageschaden bedeuten würde.

Ansonsten hat es doch keinen Sinn mit Deisler. Der Kerl wird nicht mehr nach oben kommen ..

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?