11.10.06 13:21 Uhr
 63
 

VW strebt für dieses Jahr wieder Gewinne in China an

Der Volkswagen-Konzern konnte in diesem Jahr bislang 28,7% an Umsatz zulegen und erwartet nun für seine chinesischen Joint-Ventures wieder einen Gewinn für 2006.

Das gesetzte Ziel für die Verkaufszahlen liegt laut VW bei 600.000 Autos, wovon bislang schon 524.600 verkauft wurden. Die Umstrukturierungen, die VW durchführt, würden bis 2008 eine Einsparung von 40 Prozent bringen.

Zudem werde man schneller neue Modelle auf den chinesischen Markt bringen, bis zum Ende des Jahrzehnts sollen es zwölf bis 14 werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, China, Gewinn, VW
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?