11.10.06 11:29 Uhr
 124
 

Städtische Galerie in Karlsruhe veranstaltet Ausstellung über Katzen

Ab dem 9. Dezember 2006 zeigt die Städtische Galerie in Karlsruhe eine Ausstellung über Katzen. Es werden 400 Stücke zu sehen sein. Das Angebot reicht von Gemälden, Zeichnungen, Skulpturen und Fotos bis hin zu Comics.

Ab dem 18. Jahrhundert wurde vermehrt das Augenmerk auf die Katze gelegt. Bis heute wuchs die Sympathie zwischen dem Vierbeiner und dem Menschen. Ausgestellt werden Arbeiten von u.a. Georg Baselitz, Robert Crumbs und Ernst Ludwig Kirchner.

Die Ausstellung mit dem Titel "Auf leisen Pfoten" endet am 15. April 2007.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Katze, Karlsruhe, Galerie
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Exhumierung Salvador Dalís: Exzentrischer Schnurrbart ist vollständig erhalten
"Halal-Führer zu gigantischem Sex": Ratgeber einer Muslimin sorgt für Aufregung
Gloria von Thurn und Taxis relativiert Domspatzenskandal: "Schläge waren normal"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2006 23:09 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viecher: Ich würde auch gerne ne Ausstellung über Katzen sehen. Alle ausgestopft und die Reste im Restaurant *har har*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?