11.10.06 11:15 Uhr
 114
 

Handball/EHF-Cup: HSV hat schweres Los gezogen

Im Wettbewerb der Pokalsieger hat der HSV einen richtig schweren Brocken zugelöst bekommen. Zunächst hat der HSV Heimrecht und trifft auf den ukrainischen Club Saporoschje.

Im EHF-Pokal haben die drei deutschen Teams Losglück gehabt. Am 4. November finden die Hinspiele dieser Runde statt. Der Titelverteidiger aus Deutschland, der TBV Lemgo, trifft auf Maccabi Rishon Le Zion und spielt zunächst in Israel.

Die SG Kronau/Östringen bestreitet das Hinspiel zu Hause gegen SPE Strovolos Nicosia aus Zypern. Der weißrussische Verein Klub BGUFK Minsk empfängt den SC Magdeburg. Eine Woche später, am 11. November, werden die Rückspiele ausgetragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DeeSeL
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburger SV, Pokal, Handball
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2006 09:55 Uhr von DeeSeL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bis auf HSV haben doch alle echt Glück gehabt. Ich drücke allen deutschen Teams die Daumen, dass eines wieder an der Spitze im EHF Pokal steht.
Kommentar ansehen
11.10.2006 12:43 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist ein harter brocken, aber mit glueck auch zu schaffen....wollen wir hoffen die hamburger haben guten tag.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?