11.10.06 09:27 Uhr
 428
 

"The Simple Life" geht weiter - Hilton und Richie vertragen sich wieder

Die Hotel-Erbin Paris Hilton hat sich wieder mit Nicole Richie vertragen und wird mit ihr gemeinsam eine fünfte Staffel der Serie "The Simple Life" drehen. Im Jahr 2005 hatten sich die beiden im Streit voneinander abgewandt.

Die vierte Staffel wurde damals getrennt voneinander fertig gedreht. Grund für den Streit waren Sex-Videos von Paris, die Nicole angeblich auf einer Party abgespielt hatte. Nach ihrer Versöhnung drehen sie nun gemeinsam eine neue Staffel.

Der Produzent der Serie, John Murray, hat bereits verraten, dass die beiden campen werden. Der Streit der beiden und die Missverständnisse, die dazu geführt haben, sollen auch zum Thema werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hilton, Life, Simple
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix
Comedian Mario Barth stellt klar: "Ich verachte alles Rechte und Rassistische"
"Captain Kirk": William Shatner wird bei Wettbewerb von Pferd aus Buggy geworfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2006 11:53 Uhr von Fry23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mich würde mal interresieren wiefiel Gled der Sender gezahlt hat das sich die beiden wieder vertragen. Oder war der Streit ein Werbegag um die fünfte Staffel zu promoten?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?