10.10.06 21:03 Uhr
 1.833
 

Laut US-Wissenschaftler arbeiten Teile des menschlichen Gehirns digital

Der US-Neurowissenschaftler Randall O'Reilly ist der Auffassung, dass Teile des menschlichen Gehirns ähnlich wie ein moderner Computer arbeiten, nämlich digital. Dabei handelt es sich um eine Gehirnregion, die sich hinter der Stirn befindet.

In einem digitalen Computer werden Informationen binär abgespeichert, das heißt, entweder Strom ein oder Strom aus. Ähnlich verhalten sich auch die Neuronen im Präfrontalen Cortex. Diese können ebenfalls nur zwei Zustände annehmen.

Mit dieser These widerspricht er dem derzeitigen Wissensstand. Das Ganze lässt sich in der aktuellen Ausgabe des Wissenschaftsmagazins "Science" nachlesen.


WebReporter: sebbyfighter
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Wissenschaft, Wissen, Gehirn
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2006 22:12 Uhr von connydach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm also d.h. wenn ein computer digital arbeiten [(könnte)]
würde es sich dann um K.I. handeln ....
Kommentar ansehen
10.10.2006 23:25 Uhr von sebbyfighter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@connydach: ein computer arbeitet digital :) mit 0 und 1 *g* ... deswegen hat das noch lange nichts mit K.I zu tun...
Kommentar ansehen
10.10.2006 23:27 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Binär: Binär heisst aber nicht gleich digital. Wozu diese Erkenntnis gut ist, steht noch in den Sternen...
Kommentar ansehen
11.10.2006 08:15 Uhr von Ereinon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dazu fält mir nur eins ein: 100110111001011011100101010001101001 ^^ Bitte nicht übersetzen, ich bin mir im klaren das da nix sinnvolles rauskommt, habe bloß keine Lust gehabt mein altes EDV-Buch raus zu wühlen ;)
Kommentar ansehen
11.10.2006 09:33 Uhr von heinerhempel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ereinon: 100110111001011011100101010001101001 =
41.765.721.193
Kommentar ansehen
11.10.2006 10:29 Uhr von Koyan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe, das gilt wohl hauptsächlich für Amis 010101...11100..10..0111....01...

(Übersetzt...Moslem...Nichtmoslem..Moslem..Moslem...Nichtmoslem)
Oder... (Terrorist..Nichtterrorist...Nichtterrorist...)

Deswegen gibts wohl dort auch nur 2 Parteien....
Reps...Dem....Dem...Reps...

Cool, da kann man nen ganzen Haufen Amiwitze draus machen :)
Kommentar ansehen
11.10.2006 13:33 Uhr von ari99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Logischerweise: arbeitet dann die Gehirnregion die nicht hinter der Stirn sitzt also analog ???

Was ist K.I. ?
Eine gefärbte Blondine....
Kommentar ansehen
11.10.2006 18:43 Uhr von Mr. Wortgewant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ari99: K.I. steht für künstliche inteligenz

zur news: dass das gehirn binär arbeitet wusste man doch schon lange...
Kommentar ansehen
17.10.2006 23:44 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja also eigentlich ist es ja klar, dass auch die Nervenzellen durch elektrische Impulse angeregt werden.... 0 oder 1 ....

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?