10.10.06 14:51 Uhr
 258
 

Angkor Wat: Australier entwendete drei Statuen mit einem Gewicht von 30 kg

Dem 36 Jahre alten Australier Steven Doyle wird von einem Provinzgericht in Kambodscha vorgeworfen, aus der Tempelanlage in Angkor Wat drei Statuen mit einem Gesamtgewicht von 30 kg entwendet zu haben.

Die Polizei wurde von einer Angestellten des Hotels informiert, die die Statuen im Zimmer von Steven Doyle entdeckte. Ort der Festnahme war am Freitag das Hotelzimmer des Australiers in Siem Reap, teilte der Ankläger So Vat am Montag mit.

Bis zu acht Jahren Gefängnis drohen dem geständigen Australier. So Vat erklärte: "Die Anklage hängt von seiner Absicht ab. Es kommt darauf an, was er damit vorhatte".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wuschelkuschel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gewicht, Statue, Australier
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Oregon/ USA: Mann tötet mit Messer zwei Männer in Straßenbahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2006 14:05 Uhr von wuschelkuschel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Begründung des Anklägers muss ich nicht ganz nachvollziehen können, oder ? Schließlich fahre ich als Tourist nach Angkor Wat um mir die Tempelanlage anzuschauen und nicht um mir die geplünderten Restbestände eines anderen Touris zu betrachten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?