09.10.06 22:06 Uhr
 1.423
 

USA: Mutter schleuderte Baby auf ihren Freund

In Erie im US-Staat Pennsylvania kam es am Sonntag zu einem Zwischenfall, bei dem sich ein vier Wochen altes Baby einen Schädelbruch und Hirnblutungen zuzog.

Die 27-jährige Mutter warf das Kind auf ihren Freund. Die Mutter traf mit dem Wurf den Kopf des Mannes. Momentan ist das Kind in einem stabilen Zustand.

Der Mutter wurden nun die anderen vier Kinder entzogen. Die Frau wurde festgenommen. Ihr wird schwere Körperverletzung vorgeworfen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mutter, Baby, Freund
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher auf Betreiben der Türkei in der Ukraine verhaftet
Frankreich: Mordpläne führende Politiker und Muslime durch Rechtsextreme
Tiefflug-Ehrenrunde: Air-Berlin-Pilot und Crew scheinbar suspendiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2006 23:55 Uhr von Deathclaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohgott: wie krank is das denn....
Kommentar ansehen
10.10.2006 13:08 Uhr von aidzdotnet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ists halt wenn man keine Teller, Tassen oder ähnliches zum werfen hat. Man muss das nehmen was da ist.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?