09.10.06 21:42 Uhr
 651
 

Klingeltöne umsonst: "Ein Geschenk für Menschen, die der Natur helfen wollen"

"Bei Anruf: Natur" ist das Leitthema des Naturschutzbunds Deutschland, der das Projekt http://www.nature-rings.de anbietet. Neben über 30 kostenfreien Klingeltönen mit Stimmen aus dem Tierreich werden Hintergrundbilder und Informationen geboten

Das Spektrum der Tiergeräusche reicht vom Blutbrust-Bartvogel über den Laubfrosch bis zum Wolf. Als Quelle für die Aufnahmen in Studioqualität wird das Archiv der Humboldt-Universität, Berlin, genannt.

Das Projekt soll die Aufmerksamkeit der Menschen wieder für die Stimmen der Natur sensibilisieren und von miserabel umgesetzten Hits, Animationen oder unnatürlichen Weckrufen abrücken lassen: "ein Geschenk für Menschen, die der Natur helfen wollen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: John_Sharp
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mensch, Natur, Geschenk
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2006 22:32 Uhr von Mahony96
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Umsonst....Naja, eigentlich nicht! Also umsonst ist was anderes. Man soll min. 15 Euro spenden um 3 Klingeltöne zu bekommen. Also ich finde das teurer als jedes "Spar-Abo" ;)

OK, wer gutes tun will und sowieso spenden will für den ist das eine gute Idee. Aber ich habe ehrlich gesagt noch nie etwas von Nature Rings gehört.

Wer solche Töne kostenlos haben will sollte mal den Herrn Google fragen nach Mp3 und Wolf (oder ähnlichem). Ich denke das man da auch ein paar gute finden wird.
Kommentar ansehen
09.10.2006 22:35 Uhr von Mahony96
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Upsi, wollte keine Werbung machen Ich habe gerade gesehen das man bei den o.g. Suchbegriffen ein Programm findet...

Ich meinte eher man sollte nach Tierstimmen suchen, also MP3 + Wolf oder MP3 + Elefant etc...
Kommentar ansehen
10.10.2006 07:53 Uhr von El Damiano
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll denn: das?
Wenn ich etwas spenden will dann tue ich es von mir aus.
Wer braucht denn irgendwelche Animal-Sounds?
Die gibts doch in Hülle und Fülle im Internet.
Vor allem kann doch mittlerweile jeder Klingeltöne selbet erstellen.
Seis durch irgendwelche B-Software oder durch im Internet zu habende Links. Ausserdem bieten doch fast alle Handy Hersteller
mittlerweile Programme an, mit denen jeder einen Rülpser oder Furz zum Klingelton umwandeln kann!
Kommentar ansehen
10.10.2006 08:08 Uhr von mistake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man sich die AGB ansieht fällt unter anderem auf, dass sie die eingegebenen persönlichen Daten (Name, Handy-Nr etc.) frei und wild an Partnerunternehmen verteilen. Und diese einen mit Werbung zuballern.

Ferner ist es mehr als dubios, dass nirgendwo steht, für wen oder was man spenden kann.

Wer mich fragt: eine ganz typische Abzocke - und ihr fallt alle rein... *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
10.10.2006 08:22 Uhr von mistake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hostmaster: guten morgen :-)))
schau dir mal den ersten beitrag an...
Kommentar ansehen
10.10.2006 12:24 Uhr von aidzdotnet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
15€ sind umsonst ? Für 15€ Mindestspende 10 Klingeltöne bekommen find ich nicht unbedingt gratis. Mein Tipp: Klingelton auf der Seite abspielen, mit irgendeinem Audioprogramm aufnehmen, ins richtige Format umwandeln und dann per Infrarot oder Datenkabel aufs Handy übertragen ;)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?