09.10.06 21:11 Uhr
 181
 

"Die Siedler"-Serie wird mit einem sechsten Teil bereichert

Spiele-Publisher Ubisoft hat bekannt gegeben, dass es zu der Spielereihe "Die Siedler" einen sechsten Teil geben wird. Entwickelt wird "Die Siedler 6" von Blue Byte, die unter anderem bereits "Die Siedler 2: Die nächste Generation" entwickelten.

Im sechsten Teil der Spielereihe wird vor allem Wert auf den Bau von mittelalterlichen Städten gelegt. Die Grafik soll mit vielen Details verschönert werden.

Außer der Info, dass es storybasierte Kampagnen mit Solomissionen geben soll, sind noch keine weiteren Details veröffentlicht worden. Das Spiel soll im Sommer des nächsten Jahres in die Regale der Händler gestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Serie, Teil
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2006 08:28 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffe das die wieder so wuselig werden. Im 5. Teil waren die Siedler meiner Meinung nach zu Menschlich. Ich fand den wuseligen 3. Teil am besten :)
Kommentar ansehen
10.10.2006 10:49 Uhr von Riffuel_Raffit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich kann ja nur hoffen das das nicht so ein sch*** wird wie siedler 5!

das spiel war zwar an sich nicht schlecht (abgesehn davon das man es als einigermaßen erfahrener strategiespieler in 2 tagen durch hatte), aber es war einfach kein siedler.. da war der remake von siedler 2 wesentlich sinnvoller!

aber naja.. warten wir mal ab.. das remake von siedler 2 scheint ja ein indiz dafür zu sein das die sich wieder auf ihre alte linie bekennen!
Kommentar ansehen
10.10.2006 17:11 Uhr von jd-fun
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich spiel auch begeistert siedler. das beste war immernoch das 3er. auch, wenn das 4er von der grafik her am besten war (da waren die siedler auch schön knuffig *gg*), hat mir da die aufbauweise des spiels nich so gefallen.

is wesentlich besser, durch Mana bessere soldaten zu bekommen, als durch gold, find ich.

was war denn siedler 5?!?
ich kenn nur siedler 2, 3 und 4, den remake der siedler 2 und dieses irgendwas mit königen.
war das mit den königen siedler 5?

ich hab zwar siedler 2 nie so gern gespielt, aber die grafik des remakes iss einfach genial.
Kommentar ansehen
10.10.2006 23:00 Uhr von Riffuel_Raffit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
siedler 5 war das erbe der könige..

und as hatte für mich kaum noch was mit siedler zu tun.. kein territorium was man auszudehnen hatte, sondern freies siedeln über die komplette karte.. die einzigen hindernisse das gelände und die gegnerischen truppen..
des weiteren globale ress, die noch nicht mal mehr von a nach b transportiert werden mussten..
da hat man einfach ne lehmgrube gebaut, dafür gesorgt das die arbeiter nen fress und schlafplatz hatten, und die ress kamen von selbst von a nach b
und dann dieser sch*** mit den steuern.. was sollte das werden?! bei siedler 1-4 gab es in dem sinne keine währung, und dabei sollte es bleiben..! zu siedler passt einfach keine universalwährung, mit der man die anderen ressourcen einfach erkaufen kann..!

des weiteren kann ich den remake von s2 nur empfehlen.. klar ist es etwas gewöhnungsbedürftig mit dem straßenbau, und dem truppensystem wenn man nur 3 und 4 kennt, aber es macht durchaus spaß!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?