09.10.06 19:43 Uhr
 88
 

Kabarettist Heinrich Pachl ausgezeichnet

Der Kölner Kabarettist Heinrich Pachl erhält den Deutschen Kabarett-Preis 2006. Zu dieser Auszeichung kommen noch 3.000 Euro Preisgeld.

Der Preis wird am 13. Januar 2007 in der Nürnberger Tafelhalle an Heinrich Pachl überreicht. Der Kabarettist Claus von Wagner aus München bekommt den Kabarettist-Förderpreis der Stadt Nürnberg, der mit 2.000 Euro dotiert ist.

In der Kabarettszene ist der Deutsche Kabarett-Preis einer der angesehensten Preise.


WebReporter: DeeSeL
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kabarettist, Kabarett
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2006 21:15 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist: das nicht eigentlich Fakt ??? Wieso Boulevard ??? Verstehe ich nicht !!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Todesstrafe für deutsche IS-Frau
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?