09.10.06 19:43 Uhr
 84
 

Kabarettist Heinrich Pachl ausgezeichnet

Der Kölner Kabarettist Heinrich Pachl erhält den Deutschen Kabarett-Preis 2006. Zu dieser Auszeichung kommen noch 3.000 Euro Preisgeld.

Der Preis wird am 13. Januar 2007 in der Nürnberger Tafelhalle an Heinrich Pachl überreicht. Der Kabarettist Claus von Wagner aus München bekommt den Kabarettist-Förderpreis der Stadt Nürnberg, der mit 2.000 Euro dotiert ist.

In der Kabarettszene ist der Deutsche Kabarett-Preis einer der angesehensten Preise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DeeSeL
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kabarett, Kabarettist
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Domspatzenskandal: Ex-Bischof sieht keinen Anlass für eine Entschuldigung
Russland verbietet Zeugen Jehovas: Extremistische Vereinigung
Domspatzenskandal: Papst-Bruder soll aus Jähzorn Gebiss verloren haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2006 21:15 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist: das nicht eigentlich Fakt ??? Wieso Boulevard ??? Verstehe ich nicht !!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?