09.10.06 19:17 Uhr
 9.305
 

Aberglaube: "Freitag der 13." ist diese Woche doppelt negativ

Für Abergläubische steht diese Woche gleich doppeltes Unheil ins Haus. Nicht nur, dass der Freitag auf einen 13. fällt, auch die Quersumme dieses Tages (13.10.2006) ergibt 13. "Entdeckt" hat das der Aachener Physik-Professor Heinrich Hemme.

Das Jahr 2006 hatte diesen Schreckenstag schon einmal bereitgehalten, am 13.01.2006. Hemme hat errechnet, dass es vor 2006 einen solchen Tag zuletzt 1520 gegeben hat. 1411 hat es, laut Hemme, zuletzt zwei dieser Tage gegeben, was noch seltener ist.

Hemme behauptet weiter: "In der Zukunft ist der Zeitraum nicht mehr so groß. Dann passiert das häufiger. Das ist reiner Zufall." Den nächsten doppelten "Freitag den 13." gibt es nämlich schon 2011.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: xsiriusx
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Woche, Freitag
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen Düsseldorf: Frau muss dringend aufs Klo und parkt mit Smart in Terminal
Dieses Gadget sammelt Sperma aus der Vagina
Mecklenburg-Vorpommern: BH rettet Frau vor Waffenprojektil eines Jägers

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2006 19:08 Uhr von xsiriusx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also abergläubisch bin ich nicht. Mir ist es egal.

Ich zweifel einfach nur mit gesundem Mathematik-Verständnis des Herrn Prof. Aussagen an. Es ist nämlich nicht zufällig, dass es demnächst wieder mehr dieser Tage geben wird. Das ist immer am Anfang eines Jahrtausends so. Denn ein 13.xx.19xx ergibt schon mal mindestens 14, weswegen es am Ende eines Jahrhunderts nicht nur selten, sondern unmöglich ist.

Und 2 dieser Tage in einem Jahr ist nur geringfügig seltener:
...passt nicht mehr :-(
Kommentar ansehen
09.10.2006 19:53 Uhr von Equitas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich bin zwar auch net abergläubisch aber bes sollen da ja immer unfälle passieren und ich bin mal an nem 13. freitag 2. mal gegen einen baum gelaufen:D fragt mich net wie:D:D:D:D
Kommentar ansehen
09.10.2006 19:58 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser "Aberglaube": produziert quasi sich selbst, da Menschen fast schon instinktiv an einem Freitag dem 13. an Negatives denken.
Und sobald man an Negatives denkt passiert schneller mal eben solches...

So denke ich zumindest... :D

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
09.10.2006 20:10 Uhr von h0pe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ICH freu mich auf diesen freitag den 13.

und wisst ihr warum? weil gothic 3 erscheint :)
Kommentar ansehen
09.10.2006 20:16 Uhr von knuffl88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und ich hab da noch geburtstag: tja shit happens
bin eben n unglücksrabe *g*
Kommentar ansehen
09.10.2006 20:25 Uhr von tobi-89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wuhahaha und dann kommt jason voorhees wieder aus dem crystall lake gekrochen und killt alle menschen ^__^
Kommentar ansehen
09.10.2006 20:28 Uhr von rubbledi.cats
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Professor hat das festgestellt, nun ja, mein Taschenrechner hätt das auch gekonnt und an negative Prophezeiungen glaub ich auch schon lange nich mehr. Gibt ja auch so Sekten die sowas machen, oder gemacht haben, Zeugen Jehovas und der Virus Freitag der 13 und vieles mehr...
Kommentar ansehen
09.10.2006 20:39 Uhr von HeiligerSchnitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und 1998 war das Jahr Satas? Denn: 666+666+666=1998
Oder wie jetzt?
Kommentar ansehen
09.10.2006 20:40 Uhr von HeiligerSchnitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kleine Korrektur ;): Es sollte "das Jahr Satans" heißen ;)
Kommentar ansehen
09.10.2006 20:56 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rofl: also unser ausbilder hat uns mal erklärt, dass er sämtliche verträge, wichtige entscheidungen oder kritische dinge aus prinzip am freitag den dreizehnten fällt/unterschreibt/trifft......also alles tut, was nur schief gehen kann

außerdem läßt er am fr. den 13. die knackicksten tests schreiben *g*
Kommentar ansehen
09.10.2006 20:57 Uhr von Deimos667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na dann packe ich schonmal mein Hufeisen, Hasenpfote und vierblättriges Kleebatt aus.

Für so einen Hokuspokus muss man Physik-Professor sein?
Kommentar ansehen
09.10.2006 21:04 Uhr von Schlonzy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das dieser: freitag nen scheißtag wird war mir auch so schon klar... bei mir steht ne mathearbeit an.
Kommentar ansehen
09.10.2006 21:27 Uhr von Cybertronic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich selber bin: am Freitag den 13.02.1976 geboren. Mein Leidenschaftliches Hobby sind Primzahlen. Ich fand heraus:
13 und 2 sind Primzahlen. Das Produkt aus 13 x 2 ist 26 und 26 x 76 = 1976. Ich finde das sehr bemerkenswert.
Der Quersumme von dem Datum und einzeln der Jahreszahl sind auch 2 Primzahlen. (23,29)

Gruß
Kommentar ansehen
09.10.2006 21:47 Uhr von Kneisl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube ich werde: am Freitag Urlaub beantragen. 2 mal 13 ist mir doch etwas unheimlich. Besser nicht das Haus verlassen und den Antrag für die Online-Konto-Eröffung bringe ich lieber eine Woche später zur Post.
Kommentar ansehen
10.10.2006 03:48 Uhr von gummihammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aberglaube: löl. immer dieser aberglaube mit dem 13ten.
da fürchten sich dann alle leute, die vor einer schwarzen katze ausweichen und dann vor einen lkw laufen. klatsch*^^
Kommentar ansehen
10.10.2006 05:18 Uhr von wahrheitskenner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lächerlich: Die Quersumme ist bloß eine wohl-bekannte Methode eine Datum(nicht Termin!!) umzuformen.

Wir könnten ja mal Termine suchen dere Querprodukt 18 ergibt und die daher streichen lassen, weil sie gegen die Verfassung verstoßen.
Kommentar ansehen
10.10.2006 06:55 Uhr von Bongolus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
13 ist keine Quersumme! Ein Physikprofessor sollte das eigentlich wissen...
Kommentar ansehen
10.10.2006 08:27 Uhr von Knötterkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ knuffl88: Kann garnicht sein, denn da habe ich schon Geburtstag ;)

Wenn dann auch noch einer 49 wird ziehe ich meinen Hut :-)
Kommentar ansehen
10.10.2006 08:58 Uhr von xSATANx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja :): ich bin zwar nicht abergläubisch aber der Dienstag hat mich schon gut erwischt.
Ich denk an nix böses, sonne scheint, fahr mit bus zur arbeit, steig aus, lauf die letzten 200 meter zur arbeit.
das dumme is
in dem moment als der bus wegfuhr fing der platzregen an...
und ich hab ein T-Shirt an =D

mal schauen was im laufe der woche noch kommt
Kommentar ansehen
10.10.2006 09:11 Uhr von xsiriusx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wollt noch ergänzen was in die 500 Zeichen Meinung nicht mehr reinpasste:

2 mal "Fd13" in einem Jahr mit gleicher Quersumme kann in jedem Gemeinjahr passieren , wenn der Fd13 im Januar (bzw. Februar) liegt. Dann liegt auch ein Fd13 im Oktober (bzw. November) und im Schnitt muss es ja alle sieben Monate einen Fd13 geben.
Ist irgendwie alles nicht so selten und besonders, wie es der Herr Prof. behauptet (bzw. die dpa verstanden haben will).

Ich musste die NAchricht auch nur reinstellen, weil sie mir so besch*** vorkam und ich meinen Senf dazugeben wollte.
--> So! Erledigt! *g*
Kommentar ansehen
10.10.2006 09:18 Uhr von th4R
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich schreib da noch ne Bioklausur...

Bin aber nicht abergläubisch. Ich habe dann blos ne gute Ausrede parat, wenn sie doch nicht so gut läuft :-)
Kommentar ansehen
10.10.2006 09:36 Uhr von mutanto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@knuffel & @köterkopp: kann nicht sein, dahat meine freundin :-)

ps: waagen sind nach jungfrauen die besten *G*
Kommentar ansehen
10.10.2006 10:03 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bongolus: Er ist Physiker und kein Mathematiker ;-) diesen Ausrutscher solltest du ihm verzeihen können ^^

aber zur news: wo ist daran das kuriose? das ist nicht mal eine news wert -.-
Kommentar ansehen
10.10.2006 10:18 Uhr von DarrylW
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur albern! Wenn ich 10 mal unter einer Leiter durchlaufe, und beim 11ten Mal fährt mich dann ein Pkw an...na, dann kann ich es auch darauf zurückführen - man kann sich auch selbst verrückt machen!

Das ist nur was für Menschen, die sowieso vor allem und jedem Angst haben!
Kommentar ansehen
10.10.2006 10:24 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aberglaube ist sowas von dämlich Mir ist neulich auch ne schwarze Katze über den Weg gelaufen als ich mit dem Auto zu einem Fußballspiel gefahren bin. Da hab ich auch zuerst mal gegrübelt.
Fünf Minuten später was das Vieh vergessen.

Wir haben das Spiel gewonnen und ich hab an dem Tag weder mein Auto geschrottet, noch ist mir seitdem irgendwas Komisches oder Schlimmes passiert.
Vielleicht was die schwarze Katze nicht schwarz genug?

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?