09.10.06 10:42 Uhr
 908
 

DJ Bobo zum Grand Prix? Die Schweizer stimmen ab

In einer TV-Sendung des Schweizer Fernsehens gab DJ Bobo (38) an, die Schweiz beim Eurovision Song Contest zu vertreten, "wenn das Schweizervolk will".

Da das Schweizer Fernsehen von einem Voting absieht, hat die Boulevardzeitung "Blick" ein solches eingerichtet, bei dem die Blickleser per SMS oder auf der Website für oder gegen DJ Bobo stimmen können.

Eine garantierte Teilnahme bedeutet das Voting aber nicht, DJ Bobo müsste in jedem Fall noch den offiziellen Schweizer Vorentscheid gewinnen.


WebReporter: schweizwochen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schweiz, Grand Prix, DJ
Quelle: www.blick.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2006 10:35 Uhr von schweizwochen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe die Sendung live gesehen, DJ Bobo hatte eigentlich kaum eine andere Wahl als ja zu sagen und es wird ihm nichts anderes übrig bleiben, beim Vorentscheid anzutreten, wenn das Voting eindeutig ausgeht. In der Quelle ist übrigens auch das Voting, abstimmen lohnt sich auch, wenn ihr DJ Bobo nicht leiden könnt, dann könnt ihr ja gegen ihn stimmen.
Kommentar ansehen
09.10.2006 11:33 Uhr von El Damiano
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein DJ Bobo ist: immer noch besser wie ein Dieter Bohlen. (Bin Deutscher)
Ich weiß zwar nicht wieviele Platten jeder von ihnen verkauft hat,
aber Bobo war mir schon immer lieber.
Kommentar ansehen
09.10.2006 16:00 Uhr von derlordhelmchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist vollkommen inordnung: also ich finde den Bobo recht lustig. War sogar mal auf ein Konzert von ihm eingeladen und muss sagen, dass ich sehr positiv überrascht war. Ich war schon auf vielen Konzerten. Aber keins war so gut organisiert, so gut abgestimmt und so unterhaltsam wie das von Bobo. Auch wenn man seine Musik nicht sonderlich mag, so ist sein Konzert mehr ein Unterhaltungsabend. Kann ich nur empfehlen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?