08.10.06 19:04 Uhr
 136
 

Eishockey/DEL: Ergebnisse vom 08.10.

In Hamburg gewannen die Freezers ihre Partie vor 8.524 Zuschauern gegen die Augsburg Panthers mit 7:2. Dreifacher Torschütze in diesem Spiel war auf Seiten der Hamburger der Kanadier Greg Classen.

Die Iserlohn Roosters bezwangen Rekord-Meister Adler Mannheim vor 3.120 Fans mit 4:2. Damit sind die gestern siegreichen Sinupret Ice Tigers aus Nürnberg nach Punkten mit dem Tabellenführer aus Mannheim (25 Punkte) gleichauf.

In der dritten Partie vom Nachmittag haben die Füchse aus Duisburg vor 4.500 Fans ihre achte Niederlage hintereinander hinnehmen müssen. Sie verloren gegen die Frankfurt Lions mit 3:6. Trotz dieser "Serie" wurden die Duisburger von ihren Fans gefeiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wuschelkuschel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Ergebnis, DEL
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler
Saudi-Arabien: Erstmals wurden Frauen im Stadion zugelassen
Glottertal: Kuh wird in Festzelt panisch und verletzt mindestens elf Menschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?