07.10.06 12:27 Uhr
 760
 

Lotto: Italienischer Geheimcode soll den Jackpot knacken

Das große Glück beim Lottospiel ist ein Wunsch vieler Menschen. Die Kombinationen an Zahlen sind oft Schnapszahlen oder Hochzeits- und Geburtstage. Durch Traumdeutungen soll aber nun der Jackpot geknackt werden.

Ein italienisches Buch namens "La Smorfia" berichtet, für welche Lottozahl die in dem Buch aufgeführten 90 Symbole der Träume gelten, wie z. B. der Wein oder das schlechte Wetter.

Angeblich soll ein Mönch die erste Ausgabe des Buches, welches für viele lottosüchtige Italiener Gang und Gäbe ist, geschrieben haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Holti2001
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Italien, Lotto, Jackpot
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2006 15:04 Uhr von traveler25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ein blödsinn mehr fällt mir dazu nicht ein.
Kommentar ansehen
07.10.2006 17:43 Uhr von mcgrasi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun: für alle, die keine wahrscheinlichkeitsrechnung in der schule hatten:
jede kombination ist gleich wahrscheinlich. das heisst, dass die kombination von letztem mittwoch genau so wahrscheinlich ist, wie die zahlen, die ich getippt habe. und die wahrscheinlichkeit liegt bei ca. 1:14 Mio für 6 Richtige und bei 1:140 Mio fürn Jackpot. Im Endeffekt investiert man in die Hoffnung, nicht in die Wahrscheinlichkeit...
Kommentar ansehen
08.10.2006 15:31 Uhr von Deimos667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lottospielen lohnt sich NICHT! Jedenfalls Kostenrechnerisch nicht. Einfache Theorie: Gegenüberstellung der gesamten Kosten mit dem möglichen Gewinn: Knapp 14Mio 6er Kombinationen * 2,40EUR für eine Kombination (hat man mir zumidest gesagt, spiele selbst kein Lotto) * 10 für den Jackpot(10 Möglichkeiten bei der Superzahl, oder wie auch immer das heißt) übersteigen bei weitem den Möglichen Gewinn.
Hinzu kommt, dass nicht der gesammte Gewinn ausgeschüttet wird weil ja der liebe Staat einen erheblichen Teil abschöppft und die mehreren Gewinner unter denen aufgeteilt wird.
Ergo: Lottoschein maßlos überteuert.

Wer jetzt noch argumentiert: "Aber ich bezahle doch sowenig und kann aber soviel gewinnen", der lässt sich mit seiner Hoffnung spielen.

Ein weiterer interessanter Aspekt: Ist es euch schonmal aufgefallen, dass beim Kauf eines Lottoscheins dieser maschinell ausgewertet und registriert wird? Dadurch kennen die Lottoveranstallter doch schon im vornherein die Tipps aller Spieler, können diese Auswerten, kalkulieren, und in ihren gefakten Ziehungssendungen die Kombination ziehen lassen, die dennen gerade am liebsten passt.
Kommentar ansehen
08.10.2006 23:55 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Statistik: Die Gesetzte der logischen Statistik lassen sich halt nicht bezwingen. Man kann es trotzdem gerne versuchen... *gähn*
Kommentar ansehen
08.10.2006 23:55 Uhr von Muta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: "Wer jetzt noch argumentiert: "Aber ich bezahle doch sowenig und kann aber soviel gewinnen", der lässt sich mit seiner Hoffnung spielen."
Na selbstverständlich ist es das psychologische Argument Hoffnung, das sich Lotto mathematisch nicht lohnt im Durchschnitt dürfte wohl jeder wissen.
Kommentar ansehen
11.10.2006 22:06 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eigentlich: eigentlich Blödsinn, aber dennoch interressant *gg*
Klappen wird das wohl nicht.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?