07.10.06 11:31 Uhr
 525
 

Chevrolet bietet zinslose Ratenzahlung und Wunschvorteil beim Kauf an

Chevrolet Deutschland bietet bis zum 31. Dezember interessante Kaufoptionen an. "Nullgierig" ist der Titel dieser Aktion. Dabei zahlt man keine Anzahlung und keine Zinsen.

Oder man entscheidet sich für einen Wunschvorteil, etwa einen Rabatt von 16 Prozent. Wer lieber eine kostenlose Metallic-Lackierung haben möchte oder Winterräder, kann diese haben.

Winterkompletträder und eine Standheizung werden ohne die Mehrwertsteuer angeboten. Die "Nullgierig" Aktion und die Wunschvorteile gelten nur für den SUV Captiva nicht.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Kauf, Wunsch, Chevrolet, Rat
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2006 02:16 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch 2007 wird es trotz Mehrwertsteuererhöhung eine Rabatt-Schlacht der Autohersteller geben. Das sagen zumindest einige Experten.
Kommentar ansehen
07.10.2006 12:18 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kunden ziehen: und leute dazu bringen, sich zu übernehmen. unverantwortlich eigentlich. aber wenn die zahlungen irgendwann mal ausbleiben ist chevrolet selber schuld.
Kommentar ansehen
07.10.2006 22:47 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, auf "Kabitt" (Pump) kann man ja fast überall kaufen. Was schlimmer bei Chevrolet ist, dass Daewoo aufgekauft wurde und die Modelle der Koreaner als Chevrolet verkauft werden.
Kommentar ansehen
12.10.2006 23:45 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwie muss man ja den Verkauf ankurbeln... bin gespannt, wie stark die Verkaufszahlen 2007 einbrechen werden!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?