07.10.06 11:37 Uhr
 454
 

Drogendealer erhält Haftstrafe für Folter mit Bügeleisen und Kneifzange

Ein 31 Jahre alter Drogendealer wurde in Frankfurt zu einer Gefängnisstrafe von zehn Jahren und sechs Monaten verurteilt, nachdem er u. a. einen anderen Drogendealer mit Kneifzange und Bügeleisen folterte, um ein Drogenversteck ausfindig zu machen.

Das Urteil setzt sich aus Strafen wegen Rauschgiftbesitz, Menschenraub und Körperverletzung zusammen.

Letzte Woche wurde ein Mittäter zu acht Jahren Haft verurteilt. Die zwei Personen, die den Folterauftrag gaben, erhielten ebenfalls Haftstrafen. Der eine Täter muss für drei Jahre und zehn Monate, der andere für drei Jahre und sechs Monate hinter Gitter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: saku25
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Haftstrafe, Folter, Dealer
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2006 23:49 Uhr von saku25
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In der Szene geht es scheinbar richtig krass ab. Also foltert nicht nur die CIA, um irgendwelche Verstecke rauszufinden. Wer weiß, um was für Summen es da gegangen ist.
Kommentar ansehen
08.10.2006 16:54 Uhr von -xcx-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
alltag ..: in frankfurt ... 90% der schlimmen sachen kommen nie raus, seid sicher :)

hab da paar sachen gehört, der wurde auch festgenommen, vll gibts bald ne news mehr :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?