06.10.06 22:35 Uhr
 962
 

Fußball: Paraguay droht dem FC Bayern mit Anklage bei der FIFA

Santa Cruz und Julio Dos Santos sind bisher nicht nach Australien geflogen, um dort für die paraguayische Nationalmannschaft ein Freundschaftsspiel zu absolvieren. Dass die zwei Spieler in München bleiben, ist ein Wunsch des Trainers Magath.

Der paraguayische Verband APF geht davon aus, dass die Spieler nicht die Freigabe des FC Bayern erhalten haben. Verbandssprecher Battillana: "Bayern München hat die Spieler nicht freigestellt und diesen Vorgang nicht begründet."

Da es sich um ein offizielles Datum für Länderspiele handelt, droht der Verband, bei Nichterscheinen bis Samstag die FIFA einzuschalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Bayer, Anklage
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2006 21:35 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also der Magath ist ja lustig. Er kann sich doch denken, dass so junge Spieler seinen Wunsch als Aufforderung verstehen.
Kommentar ansehen
06.10.2006 23:14 Uhr von wuschelkuschel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es sind mündige Bürger: jeder hat das Recht "Nein" zu sagen. Es sollte allerdings jedem Spieler, der für sein Land spielen möchte, frei gestellt sein ob er das will. Ein Spieler soll für sein Land spielen und nicht für sein Land "am Spiel teilhaben".
Kommentar ansehen
07.10.2006 04:30 Uhr von kimmsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kicker und sport1.de: beide quellen lassen immer mehr nach.
der kicker soll doch bitte vor der veröffentlichung mal bei den bayern nachfragen.
der fc bayern soll ..... , laut aussage von ....., .....in der spanischen sportzeitung as.......
haben die kein geld mehr fürs telephon, oder warum wird da einfach eine news abgeschrieben?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?