06.10.06 15:31 Uhr
 1.159
 

Fernsehen: Thomas Gottschalk bald für Sender Tele 5 tätig?

Nachdem der Showmaster Thomas Gottschalk den Vertrag beim Sender ZDF bis 2010 verlängert hat, gab die "Süddeutsche Zeitung" bekannt, dass der Wahlkalifornier vielleicht bald auch für den Spielfilmkanal "Tele 5" tätig sein wird.

Gottschalk solle dann für den Sender des Medienunternehmers Herbert Kloiber Interviews und Home-Stories vermitteln und dafür seine Beziehungen zu Hollywood-Stars benutzen.

Der ZDF-Vertrag steht dem Engagement nicht im Weg, da dieser nur für die Arbeit als Showmaster gelte. Eine endgültige Entscheidung steht aber noch nicht fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Holti2001
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, Sender, Thomas Gottschalk
Quelle: satundkabel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2006 15:08 Uhr von Holti2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist zumindest eine verdammt gute Werbung für den kleinen Sender. Ich beobachte Tele 5 und Das Vierte schon seit einiger Zeit und bin gespannt was aus denen wird.
Kommentar ansehen
06.10.2006 15:57 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Holti2001: Was aus dem "kleinen" Sender Tele5 wird...?
Ich weiß ja nicht, wie lange Du die Entwicklung schon verfolgst, aber Tele5 hat es geschafft, sich von einem recht großen Sender mit guten Quoten stark herunter zu arbeiten!

Wenn ich da an Ende 80er / Anfang 90er Jahre denke... Aber heute?

Bei uns, in der Nähe von Hannover kann man ihn grad mal 8 Std. am Tag sehen, da der Kanal mit zwei anderen Sendern geteilt wird!
Kommentar ansehen
06.10.2006 16:17 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oha: "seine Beziehungen zu Hollywood-Stars "

Gottschalk kennt da drüben keine Sau. Bei einer Oscarverleihung musste er sich mit den hinteren Balkonrängen begnügen.
Der soll mal nicht so tun als ob der ne grosse Nummer ist.
Wenn mal ein Schauspieler von da drüben bei Wetten das eingeladen ist dann ist das Arbeit und viel Show.
Aber Privat ist Privat.
Und einen alternden Showmaster aus Germany hat man da drüben schnell wieder vergessen.
Kommentar ansehen
06.10.2006 19:16 Uhr von Holti2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ylarie: Da war ich gerade auf der Welt ;-)

Ich kenne die Entwicklung, seitdem Tele 5 wieder läuft. Ich glaube seit ca. 3 Jahren.
Kommentar ansehen
07.10.2006 10:41 Uhr von El Damiano
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Täusche Dich da mal nicht.

Ich weiß ja nicht wie alt Du bist,
aber vor "Wetten Daß" hatte der Tommy eine Sendung,
bei der einige Gäste der Welt zu Gast waren.
Und "Wetten Daß" ist weltweit bekannt!!

Auf seinem Sofa saßen schon einige Schauspieler, Regisseure, Drehbuchautoren, Schriftsteller, andere Künstler,
Nobodys und Sänger,
von denen Du wahrscheinlich noch nie gehört hast...
etc, etc....
Kommentar ansehen
07.10.2006 15:40 Uhr von mistermuenchhausen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny No.2: Immerhin kommt er in die Academy Award-Verleihung rein. :-)
Kommentar ansehen
26.10.2006 10:31 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meldung wurde bestätigt leider zu wenig um eine eigene News draus zu machen:

http://www.dwdl.de/...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?