06.10.06 11:07 Uhr
 15.608
 

TV: Vier neue Sender starten - unter anderem neuer Spielesender

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien hat einen Lizenzantrag von "Loft TV" erhalten. Der Schwerpunkt des Senders sind die Themen Lifestyle und Wellness. Außerdem ist "MGM Channel Central Europe", ein Ableger von Premieres Filmsender, geplant.

Dieser soll u.a. in slowakischer Sprache übertragen werden. Ein weiterer neuer Sender heißt "Youprom TV", der der Internet-Seite "Youtube.com" sehr ähneln soll. Hier wird man selbst erstellte Zuschauer- und Amateurvideos zu sehen bekommen.

Des Weiteren wird am 12. Oktober auch über den Quizkanal "1-2-play" entschieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Holti2001
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, TV, Sender
Quelle: satundkabel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prominente Reaktionen auf den Anschlag in Manchester
Großbritannien: Hotel-Angestellte wegen Sex mit Orlando Bloom gefeuert
Heidi Klums Ex-Freund soll Chris Cornell Beruhigungstabletten gegeben haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2006 11:01 Uhr von Holti2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde ja mal glatt behaupten: 4 Sender. Und wieder mal vier Mal unnützes Zeug. Dieser Spielfilmausleger ist auch nichts für mich, ich verstehe kein ungarisch, tschechisch oder slovakisch.
Kommentar ansehen
06.10.2006 11:15 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer braucht solche Sender? Mir ist schleierhaft, wer diese Sender "braucht".

Aber ich kann mir auch nicht erklären, warum sich diese ganzen Abzock-Sender wie 9live und Konsorten so lange halten können.
Mittlerweile sollte doch der letzte Depp wissen, dass da beschissen wird ohne Ende.

Naja, sollen sie machen, wenn sie wollen.
Ich mach mir aber nicht die "Mühe" und programmier die auf meiner Fernbedienung ein.
Kommentar ansehen
06.10.2006 12:45 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man man man: da wird man als deutscher, der gern filme sehen möchte genötigt premiere zu guggen, ist man allerdings fremdsprachig bekommt man nen spielfilmsender 4 free. kanns doch net sein.

für mich sinds auch wieder 4 sinnlose sender mehr, die nicht würdig sind auf der fernbedienung zu landen^^
Kommentar ansehen
06.10.2006 12:54 Uhr von axh30100
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die idee mit youtube-tv find ich allerdings ne sehr gute sache. man setzt sich abends auf die couch und amüsiert sich über die dummheiten und genialitäten anderer menschen! ;)
Kommentar ansehen
06.10.2006 12:57 Uhr von Helmut der erste
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Braindead: Bist Du sicher, das der Spielfilmsender frei ist? Soweit ich weiß sind die anderen fremdsprachigen Premiere-Sender doch auch kostenpflichtig.
Kommentar ansehen
06.10.2006 13:03 Uhr von 16669
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Braucht kein Mensch. Mir gehen die jetzigen Sender schon auf den Keks. Ständig Wiederholungen, irgendwelche Gameshows, Talk- und Gerichtsshows, Seifenopern und Comedysendungen zum abgewöhnen.

Und nen Sender wie Youtube.com braucht auch keiner, denn wer in der Zielgruppe hat denn heutzutage kein Internet mehr.
Kommentar ansehen
06.10.2006 13:06 Uhr von Benutzername69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also über die Güte der Sender brauchen wir uns hier nicht unterhalten...aber...der MGM Channel Central Europe wird sicherlich entweder kostenpflichtig sein, oder aber Werbefinanziert! Und auch wenn ein großzügier Medienmogul aus Ungarn das Ding sponsort ist es egal, es kostet uns ja keinen einzigen Pfennig und darum verstehe ich nicht, warum man sich darüber aufregt! Die Dinger werden eh nur über Sat oder Digital-Kabel gesendet und ich meine, mit Digi-Sat kann man 1000 Kanäle empfangen...da ist also noch ein bißchen Platz...und wer´s nicht braucht, der speichert es halt nicht ein...finde die Idee an sich nämlich gut, da Bekannte von mir z. B. nach Südafrika ausgewandert sind und dort auch Deutsches Fernsehen empfangen können! Ist doch i. O.!
Kommentar ansehen
06.10.2006 13:18 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich schau nur noch: ganz selten mal Premiere Blockbuster. Das ganze andere Free-TV war nur noch Müll. (außer Simpsons)

Damit reduziert sich man Fernsehverhalten auf vielleicht 5 Stunden pro Woche... gibt zum Glück genug andere Sachen.
Kommentar ansehen
06.10.2006 14:21 Uhr von Equitas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jawohl: und noch mehr mist der auf die welt kommt
Kommentar ansehen
06.10.2006 15:07 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Filme auf slovakische synchro: Ist fast noch besser als Deutsche Synchro. Man guckt stets im O-ton oder man lässt die FInger von Filmen. Sanchro is out und machen nur die, die wirklich kein Plan haben.
Kommentar ansehen
06.10.2006 15:20 Uhr von katü
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
4 neue Sender und kein gescheiter...<sarkasmus>wohoo</sarkasmus>
Kommentar ansehen
06.10.2006 16:21 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
niemals: Und dann auch noch für bezahlen.
Na klar. Umsonst ins kabelnetz ist heutzutage nicht möglich.
Also kann man jeden einzelnen Sender schnell wieder vergessen.
Kommentar ansehen
06.10.2006 17:02 Uhr von rubbledi.cats
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glaubt mir! Irgendwann zählt Zahnspangenkino und Raab Teletubbi zum gehobenen Kuturprogramm in Deutschlands Wohnzimmern...

---Wer vom Telepromter ablesen kann ist klar im Vorteil---
Kommentar ansehen
06.10.2006 23:04 Uhr von michael-fischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zum glück wohn´ ich in der schweiz udn muss das zeugs nicht ansehn!
Kommentar ansehen
06.10.2006 23:29 Uhr von g33k23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mit net sat: kann man auch ausländische sender anschauen..
als ob das noch nicht reicht, wieder einige sinnlose sender, als obs TV noch nich genug vollgemüllt wär..
aufregen tu ich mich nich...
aber solln se doch mal was sinnvolles mit der kohle machen..
Kommentar ansehen
07.10.2006 00:11 Uhr von saku25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder neue Rufmichan Sender: Von diesem Mist gibt es doch echt schon genug.
Die machen das mit Absicht, weil die RTL Gruppe demnächst verschlüsselt und andere nachziehen werden. Dann hat man bals nur noch so einen Dreck im Free TV und schließt Abo´s ab, um den Rufmichansendern zu entkommen.
Kommentar ansehen
07.10.2006 01:48 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vier Sender die die Welt nicht braucht Können wir nicht stattdessen EINEN freien scifi channel haben, oder so? :/
Kommentar ansehen
07.10.2006 08:53 Uhr von trancekiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Youprom TV: Youprom.TV gehört jetzt mir, wer möchte es kaufen ?
Kommentar ansehen
07.10.2006 09:17 Uhr von trancekiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.10.2006 10:12 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mir wird schlecht: die vier neuen sender sind mir egal, ich muss sie ja nicht einschalten.

aber die kommentare sind zum erbrechen.
Kommentar ansehen
07.10.2006 10:25 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fernsehen macht blöd: Und da die Herren wissen das die Deutschen das zweitdümmste Volk sind,werden sie Umsatz machen.

Der Kapitalismus lebt davon,das sich Menschen,Dinge kaufen die so überflüssig wie´n Kropf sind wie Beckenbauer es auszudrücken pflegte.

Die gefährlichsten Massenvernichtungswaffen

sind die Massenmedien.

Denn sie zerstören den

Geist, die Kreativität und den Mut der Menschen,

und ersetzen diese mit

Angst, Misstrauen, Schuld und Selbstzweifel."

M.A.VERICK

Mfg jp
Kommentar ansehen
07.10.2006 11:54 Uhr von Kid Rob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wo ist z.b. der Animesender, der später als Daily Soap Sender von RTL2 deklariert wurde?

Leute, geht mir weg mit dem Mist.
Wenn die Privaten verschlüsselt werden, schmeiss ich TV weg und Meld mein Kabel ab.
Deswegen auch die PC/Internet abGEZocke.
Kommentar ansehen
07.10.2006 12:33 Uhr von zentralorgan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehlt nur noch: ein Sender der japanische Spielfilme mit chinesischen Untertiteln ausstrahlt.Diese neuen Programme sind überflüssig wie ein Kropf.
Kommentar ansehen
07.10.2006 14:20 Uhr von xxp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es ist schlimm, was auf uns Europäer zurollt! Wer schonmal in den USA war, weiß, wie unendlich dämlich das dortige TV-Programm ist! Wenn man durchzappt, findet man auf 70-75% der Kanäle nur Werbung. Letztes mal habe ich die Zeit gestoppt- der Takt war: Vier Minuten Werbung zu vier Minuten Film/Sendung (nicht auf jedem Sender, aber häufig). Ich hoffe inständig, dass uns Deutschen diese Art von Fernsehen erspart bleibt, habe aber kaum Hoffnung. Einem wird dann erst klar, wie dankbar man für seriöse Sender ohne Werbung, mit guten Dokus und Reportagen sein kann.
Ich bin wirklich ein Amerika-Freund, aber ein Urlaub in dem Land zeigt einem auch immer wieder die sozialen Mißstände und das schlechte Fernsehprogramm auf. Die Menschen werden derartig beeinflusst- sie akzeptieren fast Alles! Noch nicht einmal im Restaurant darf man sich aussuchen, wo man sitzt. Man soll warten und freundlich anstehen fürs ´seating´. ...Schöne neue Welt! Ansonsten: Erste Sahne das Land ;)....
Kommentar ansehen
07.10.2006 15:33 Uhr von rw999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Braucht kein Mensch: Wenn ich YouTube Videos sehen will, dann gucke ich die im Internet und nicht im TV. Im Internet kann ich Auswählen, welche Clips ich sehen will, was eigentlich der Vorteil von YouTube gegenüber der zahlreichen Fernsehformate ist.
LifeStyle TV braucht auch kein Mensch - auf den restlichen Sendern kommt schon genug Lifestyle-Dreck. Quizdreck und Betrügereien gibt es auch schon bei Scheiß Hoch 9 genug. Premiere Filmsender - Pay TV gibt es auch schon genug.

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Islamischer Staat reklamiert den Anschlag für sich
Simbabwe: Elefant tötet südafrikanischen Großwildjäger
Manchester: Selbstmordattentäter kündigte Anschlag wohl auf Twitter an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?