06.10.06 10:00 Uhr
 2.611
 

USA: Chemieunfall in North Carolina

Ein Brand in einer Chemiefabrik im US-Bundesstaat North Carolina verursachte seit Donnerstagabend zwischen 20 und 30 Explosionen.

Außerdem ist eine giftige Chlorwolke aufgestiegen, die eine ernsthafte Gefahr für die 28.000 Einwohner der Stadt Apex darstellt. 16.000 von ihnen wurden aufgefordert, sich aus der Gefahrenzone zu entfernen.

Über Verletzte ist bislang nichts bekannt. Präventiv werden die Schulen aber am Freitag geschlossen.


WebReporter: michael-fischer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Chemie
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2006 14:30 Uhr von Equitas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja super: und die USA ist sich keiner schuld bewusst
wenn das ozon loch mehr und mehr im arsch geht
Kommentar ansehen
06.10.2006 14:59 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch China... Tzzz Ach nee, hier gehts ja um ein anderes Land...

;-)
Kommentar ansehen
06.10.2006 15:12 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Macki, es bleibt dabei: Deien Nick kommt von "Macke" also schreib ihn auch mit "ck" so wie "Kacke"

Bush-Gegner aber US-Lover Kingbee
Kommentar ansehen
06.10.2006 16:24 Uhr von Koyan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, wenn man bedenkt das die USA fast alle: Chemiefabriken in Irak BOMBARDIERT haben aus niederen Motiven, kann man global gesehen sagen, wass solls.....
Da ich aber kein Ami bin, sage ich sowas natürlich nicht.

Bestimmt ist dieser Unfall eine Tragödie für viele Familien, die Amis sollten aufwachen und mal bedenken das so ein Unfall im Vergleich zu einem Angriffskrieg ein Peanuts ist..

Naja, ich klinke mich aus.
Es fällt schwer über USA zu reden ohne die USA zu verurteilen....

Man kann ja als guter Mensch auch nicht über Satan reden ohne ihn zu verurteilen....:(

Auch wenn die Bush-Clique der Kopf ist, US-Bürger haben sie gewählt, oder wenigstens den Wahlbetrug durchkommen lassen
Kommentar ansehen
06.10.2006 17:15 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Vorredner scheinen heute wieder eine: MEGA-Klatsche zu haben.

Es geht hier um einen Chemie-Unfall in einem Chemiewerk und außerdem darum das 28.000 Menschenleben gefährdet sind dadurch.

Aber ihr habt nichts besseres zu tun als eurer "Wir hassen die USA"-Macke freien Lauf zu lassen ?!?
Kommentar ansehen
06.10.2006 17:23 Uhr von Equitas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ jesse_james: blablabla
las unsere meinung unsere sein
und behalte deine für dich.
Kommentar ansehen
06.10.2006 18:01 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Equistas: Du scheinst wohl Probleme zu haben was ? Kein Respekt gegenüber anderen Menschen aber für dich fordest du es ?

Du solltest besser mal deinen Kopf gebrauchen bevor DU hier postest.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?