06.10.06 19:23 Uhr
 122
 

Tennis: Anna-Lena Grönefeld in Stuttgart ausgeschieden

Bei dem mit insgesamt 650.000 Euro dotierten WTA-Turnier in Stuttgart ist keine deutsche Spielerin mehr am Start.

Anna-Lena Grönfeld verlor gegen die Russin Nadja Petrowa in zwei Sätzen mit 3:6 und 4:6.

Vorher musste Amelie Mauresmo, die Top-Favoritin aus Frankreich, ihre Teilnahme wegen einer Schulterverletzung absagen.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Stuttgart, Tennis
Quelle: www.idowa.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer
Handball-WM: Deutschland dank Videobeweis in letzter Sekunde weiter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen
Cranberries-Sängerin hinterließ kurz vor ihrem Tod Mailbox-Nachricht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?