05.10.06 21:25 Uhr
 1.410
 

Bamberg: Überfall auf zehnjährige Schülerin war frei erfunden

In Bamberg wurde letzte Woche angeblich ein zehnjähriges Mädchen auf der Mädchentoilette der Luitpoldschule von einem unbekannten Mann belästigt (ssn berichtete).

Laut den Angaben der Schülerin wurde der Mann durch den Pausengong irritiert und flüchtete bevor es zur Tatausführung kam. Als das Mädchen noch einmal von der Polizei vernommen wurde, stellte sich heraus, dass die Zehnjährige die Tat frei erfunden hatte.

Aufgrund dieser Aussage und weitergehender Ermittlungen kam es laut Bamberger Kriminalpolizei mit Sicherheit zu keinem Überfall auf der Mädchentoilette der Schule. Aus welchem Grund das Mädchen diese Geschichte erfand, ist bis dato nicht bekannt.


WebReporter: md2003
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Überfall, Bamberg
Quelle: www.fraenkischer-tag.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2006 20:59 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krasse Sache! Aus welchem Grund man so eine Geschichte erfindet, ist mir echt schleierhaft..... und das in meiner friedlichen Hometown Bamberg:-(
Kommentar ansehen
05.10.2006 21:55 Uhr von DeeSeL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die wollte einfach nur Aufmerksamkeit! Aber leider tragen solche Geschichten dazu bei, dass man Belästigungsgeschichten immer weniger glauben wird.
Kommentar ansehen
05.10.2006 22:16 Uhr von Real_Wipeout
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bamberg oO? Was geht hier ab ...
da les ich mal was über meine Heimatstadt ... und dann oO?!

oh mein gott

andere frage: warum macht ein maedchen sowas?
Kommentar ansehen
05.10.2006 23:24 Uhr von Xsnoopy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meiner Hometown? Ich würde eher mein Hometown oder meinem friedlichen Hometown sagen.

Aber in meiner friedlichen Hometown.
Hometown ist doch sächlich nicht weiblich :P
Kommentar ansehen
05.10.2006 23:50 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Xsnoopy: na Hometown steht als Synonym für Heimatstadt...

einfach Heimatstadt einsetzen - und fertig .... dann wirst du erkennen, dass es passt:-)
Kommentar ansehen
06.10.2006 06:02 Uhr von Us-Diego
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na super und so kommen Unschuldige hinter Gitter.
Kommentar ansehen
06.10.2006 08:08 Uhr von LordCaitiff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achja: aber als sone news frisch reinkam und einige meinten das wäre erlogen und es mit thesen wiederlegten, hies es hier doch das sich ein 10jahre altes mädchen sowas nicht ausdenken kann.

was denn nun?
Kommentar ansehen
06.10.2006 08:21 Uhr von El Damiano
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da gab es doch: sicherlich eine Klassenarbeit, auf die
dieses Mädchen nicht vorbereitet war.
Und somit erfand sie einen Überfall!

MfG El Damiano.
Kommentar ansehen
06.10.2006 08:56 Uhr von picasso2489
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kranke zivilisation: die wir haben, oder ist dass das übel, dass wir mit dieser amerikanischen DEMOkratie bekommen
Kommentar ansehen
06.10.2006 09:30 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Humpf. Ich wollte ja beim ursprünglichen Thread den "vielleicht-nur-ausgedacht"-Votern einiges an den Kopf werfen. Bin jetzt froh, dass ich´s nicht gemacht hab...
Schade, dass man niemandem Vernunft einprügeln kann. Wenn die mit 14 mal wirklich belästigt wird, glaubt der doch keine Sau mehr.
Kommentar ansehen
06.10.2006 09:31 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie hieß es doch gestern im Scheibenwischer? Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, auch wenn er aus der Politik ausscheidet ;-)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?