06.10.06 18:31 Uhr
 1.197
 

Fürstenwalde: Betrunkener missbrauchte mehrfach Notrufeinrichtungen

Am Mittwochnachmittag hatte ein polizeilich bekannter 26-jähriger Mann aus Fürstenwalde mehrfach die Notrufeinrichtungen missbraucht. Gegen 14.30 Uhr gingen die ersten Telefonanrufe bei den Rettungsleitstellen der Polizei und Feuerwehr ein.

Unter anderem schilderte er, dass seine Tochter entführt und nur gegen Zahlung von Lösegeld unversehrt wieder freigelassen würde. In weiteren Anrufen erzählte er von einer Bombe in seinem Hausflur sowie von einem verblutenden Freund.

Alle Vorfälle waren frei erfunden. Der Mann konnte gegen 17 Uhr mit 2,38 Promille im Blut aufgegriffen und zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen werden. Warum der Mann wissentlich die Notrufeinrichtungen missbrauchte, ist noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: divadrebew
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Trunkenheit, Notruf
Quelle: www.internetwache.brandenburg.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2006 19:07 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo Polizei Brandenburg: seid ihr so blöd oder tut ihr nur so??
Zitat:
Die polizeilichen Ermittlungen dauern derzeit noch an, warum der 26-Jährige die Notrufe immer wieder wählte, wissentlich Unsinn erzählte und damit die Leitungen blockierte, ist derzeit noch völlig ungeklärt.

Hääääää
Der Typ war besoffen!!!

Da macht man sowas schon mal....
Nicht grad CSI:: muhahaha

Mfg jp
Kommentar ansehen
06.10.2006 19:31 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kategorie Brennpunkte? eine News über sowas? huhu? Herbstloch?
Kommentar ansehen
06.10.2006 21:09 Uhr von summersunset
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gorxas: das wollte ich auch gerad schreiben ;;-)

Bald steht unter Brennpunkte noch "Mann (26) verlor im Vollrausch seine Brieftasche" ^^
Kommentar ansehen
06.10.2006 21:28 Uhr von evilboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
CSI Wanne-Eickel lässt grüßen: Insiderwitz.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?