05.10.06 15:28 Uhr
 1.881
 

Madonna: "Jump"-Video bei YouTube online

Soeben ist auf der Videoplattform YouTube der neuste Videoclip des Popstars Madonna erschienen. "Jump" heißt der Song, und ist die vierte Single des aktuellen Madonna-Albums.

Wegen ihres platinblonden Haarschopfs im Video gab es im Vorfeld große Aufregung.

Der Link zum Video findet sich direkt in der Quelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: michael-fischer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Madonna
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HBO leaked aus Versehen die kommende "Game of Thrones"-Folge
Nadja Abd el Farrag auf Mallorca von Trickbetrüger bestohlen
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2006 16:06 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum ? "Wegen ihres strohblonden Haarschopfs im Video gab es im Vorfeld große Aufregung."

Sie hat sich ihre Haare gefärbt.
Warum wird das wieder als großer Aufreger dargestellt ?
Kommentar ansehen
05.10.2006 16:10 Uhr von sven_camrath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
O.O? Na und? Hat sie sich halt ihre Haare gefärbt - Und vor allem da Madonna ja eh ein Chamäleon ist - Wundert das wirklich noch jemanden? Mit nem Irokesen könnte sie aber sogar MICH überraschen...
Kommentar ansehen
05.10.2006 20:48 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
an die Checker: KA3 steht nicht in der News... sowas kam bisher hüchstens in einen Kommentar zur News.
Kommentar ansehen
05.10.2006 21:36 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum: aufsehen wegen der haare?? in fallus-form oder was?? oder wie? und überhaupt warum??

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?