05.10.06 14:46 Uhr
 35
 

Fecht-WM: Damen und Herren starten mit Niederlagen im Mannschaftswettbewerb

Sowohl das deutsche Florett-Team der Damen, als auch die Degenfechter-Mannschaft der Herren haben bei der Fecht-WM einen Fehlstart bei den Mannschaftswettbewerben hingelegt.

Das Damenteam ging mit vier Punkten Vorsprung in das letzte Einzelmatch, den Katja Wächter sogar noch um zwei Punkte ausbaute, dann aber neun Treffer erhielt und somit das Match gegen Japan für die Damen verlor.

Bei den Herren gab es eine 37:45-Schlappe gegen die starken Rumänen, die aufgrund von Geldmangel nicht an Weltcupturnieren teilnehmen können und somit außerhalb der Rangliste bei der WM gesetzt wurden.


WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Niederlage, Mannschaft, Herr, Dame, Fecht, Fecht-WM
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?