05.10.06 15:13 Uhr
 335
 

NRW: Streitlustiger Bräutigam musste in der Hochzeitsnacht ins Gefängnis

Am Montagabend suchten in Wermelskirchen der Bräutigam und Freunde eine Tankstelle auf, um weitere Getränke für die Hochzeitsfeier zu kaufen.

Die bereits betrunkenen Männer begannen mit einem Autofahrer einen Streit. Der 22-jährige Bräutigam ließ den verbalen Attacken eine Kopfnuss gegen den bereits ausgestiegenen PKW-Führer folgen.

Die Fahndung führte die Polizei zur Hochzeitsfeier. Der 22-Jährige hatte kein Einsehen und ließ sich nicht besänftigen. Er wurde nach der Attacke gegen seine Braut und Bedrohung eines Polizisten für eine Nacht in Haft genommen.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Gefängnis, Nordrhein-Westfalen, Hochzeit, Bräutigam, Hochzeitsnacht
Quelle: www.rga-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2006 15:15 Uhr von peteradolf86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gegen die braut er wurde nach der Attacke gegen seine Braut und...

wenn ich die Braut gewesen wäre hätte ich mich da gerade wieder scheiden lassen...
Kommentar ansehen
05.10.2006 16:18 Uhr von michael-fischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was es nicht alles gibt. :)
Kommentar ansehen
06.10.2006 10:20 Uhr von TheWidowmaker666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach WELCHER Attacke gegen die Braut wurde er festgenommen?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?