05.10.06 14:54 Uhr
 1.181
 

Schweiz: Jürg Scherrer provozierte mit Biss ins Schokoladen-Minarett

Jürg Scherrer, seines Zeichens Parteipräsident der Freiheitspartei der Schweiz (FPS), hat sich wieder mit einem Faux-Pas in die Schlagzeilen katapultiert.

Am Ende eines Vortrags in Langenthal über den Islam wurde Scherrer eine Torte überreicht, bestückt mit sieben Minaretten aus Schokolade. Scherrer wollte die Torte probieren und biss herzhaft in das Minarett.

Scherrer, der sich des Öfteren mit solchen Ausrutschern in die Schlagzeilen brachte, scheint es ein bisschen zu bunt zu treiben mit seiner Ausländerpolitik. FPS-Stadtrat Patrick Calegari hat jedenfalls genug - er hat die Partei sofort verlassen.


WebReporter: jazzer85
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schweiz, Schokolade, Biss, Minarett
Quelle: www.bielertagblatt.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer rechtsextremer Anführer outet sich: Jüdische Herkunft und homosexuell
Margaret-Thatcher-Briefing zum Thema Punk-Musik aufgetaucht
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2006 13:43 Uhr von jazzer85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Obwohl Scherrer seine Ausländerpolitik konsquent durchsetzt, bringt er sich mit solchen Sachen immer wieder ins negative Licht. Meiner Meinung nach bringt Scherrer viele Gute Sachen, jedoch bringt er sie falsch rüber und stösst so auf Inakzeptanz.

Mich würde eure Meinung über dieses Thema interessieren.

Ps. das ist meine erste News! Juhuu
Kommentar ansehen
05.10.2006 14:58 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wo liegt der Fehler? Wenn jemand eine Torte mit Minaretten backt, dann sind auich die Minarette zum Essen.
außerdem sind wir nicht zum Kuschen vor dem Islam da.
Grüße
Bibip
Kommentar ansehen
05.10.2006 15:00 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kirchturm: Ob das Geschrei jetzt wohl auch so groß gewesen wäre wenn er in einen Schokoladen-Kirchturm gebissen hätte?
Kommentar ansehen
05.10.2006 15:05 Uhr von kingmax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bibip: huups, habe mal auf das "!" getippt und dann auf ja, wollte aber nichts böses gegen dich schreiben bzw tun.
Kommentar ansehen
05.10.2006 15:41 Uhr von Letourist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und? Wen stört´s? Was soll schon dabei sein, wenn er in ein Schokoladenminarett beisst? Er hat es doch nicht in die Luft gesprengt, wie es so mancher Moslem am liebsten mit den Kirchen machen würde. Außerdem geht das Gekusche vor dem Islam langsam auf den Geist. Null Bock auf Mittelalter!!!
Kommentar ansehen
05.10.2006 17:33 Uhr von Para99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jazzer85: Glückwunsch zu deiner 1. News :o)

wieso soll das ein Faux-Pas sein wenn er in ein Schokoladen-Minarett beisst? Schokolade ist ja wohl zum essen da, ok, wenn sie aus Plastik gewesen wären.....
Kommentar ansehen
05.10.2006 18:08 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neuer Sport: Islamisten provozieren :)
Wer schafft es über die Reizschwelle?
Wer hat die lustigste Idee?
Kommentar ansehen
05.10.2006 19:34 Uhr von horror1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was: soll da schon bei sein?
es würde sich doch auch keiner aufregen wenn ein neonazi in eine schokosynagoge beissen würde hehe.
schweizer lieben nunmal schoki in allen belangen.
ich frage mich nur wer auf so eine idee kommt eine torte mit minaretten zu machen und sie an so einen politiker übereicht und sich dann aufregt das sie angeknabbert wird?
natürlich war das provokativ aber scheinbar sollte es auch diesen zweck erfüllen,oder?
für die nächsten aktionen schlag ich bei einem vortrag über den holocaust eine kz torte vor ,das bringt bestimmt auch ein bischen spannung in die politik.
schweizer halt ;)
Kommentar ansehen
05.10.2006 21:17 Uhr von ~L~U~M~
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gegen: Der Islam macht sich doch in den westlichen Staaten absolut lächerlich wenn man sich schon über soetwas aufregt.

(hoffentlich bekomme ich angesichtsdieser kritik nun keine todesdrohungen)
Kommentar ansehen
06.10.2006 00:53 Uhr von kimmsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
türke beisst schokoweihnachtsmann den kopf ab!
papst entsetzt! er droht dem islam mit sprengung mekkas.
3 soldaten der schweizer garde haben sich schon aus protest angezündet.
hunderttausende ziehen aufgebracht durch die europäischen metropolen.

merkel verurteilt alle islamischen staaten aufs schärste nach dieser unglaublichen provokation.

in china fallen 3 sack reis um!

das war übrigens die bildzeitung von morgen. der beitrag spiegelt nicht meine persönliche meinung wieder.
Kommentar ansehen
06.10.2006 01:34 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war nicht ganz die richtige Aktion, aber ich frage mich gerade, wie man so´n Ding eigentlich korrekt ist. :-)
Kommentar ansehen
06.10.2006 04:38 Uhr von DiscoBox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News nicht objektiv formuliert. ".... scheint es ein bisschen zu bunt zu treiben mit seiner Ausländerpolitik."

Bitte überlass es doch uns Lesern, dies Einzuschätzen, das nächste mal, okay ?
Kommentar ansehen
06.10.2006 06:09 Uhr von Hated_one
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so wird man: halt auf einen schlag etwas berühmt, auch wenn man sich zum deppen macht. aber genau das wollen die leute -.-
Kommentar ansehen
06.10.2006 12:35 Uhr von Der Weiser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Islamisten provozieren (lach mich tot): Erinnert mich an einer Werbung.
Ein junger Mann, ein Hund und dazwischen ein Zaun. Der Volltrottel reizt den Hund, der Hund lässt sich provozieren. Und am Ende vom Zaun, sitzt der Hund seelenruhig und schaut zu, wie der Trottel, ohnmächtig vor Angst umfällt.

Nur zu, ich lach mich jetzt schon TOT.

"Haaaah"
Kommentar ansehen
07.10.2006 17:11 Uhr von Der Weiser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mikibibibson, da bin ich aber gespannt kanns kaum erwarten, logisch.

Du bist einer der ersten, wie der eine Trottel in der Werbung, der ohnmächtig vor Angst umfällt.

lol lol lol lol lol.
Kommentar ansehen
08.10.2006 12:39 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mikebison: "Blocher mag die Türken nicht, er mag den Genozid".

</Ironie off>
Kommentar ansehen
09.10.2006 13:52 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ DiscoBox: naja, er hat auch Mohrenköpfe auf seiner hp dargestellt und diese in Verbindung mit asylsuchenden Schwarzen gebracht... Vielleicht kannst Du jetzt besser urteilen...
Kommentar ansehen
09.10.2006 14:41 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na toll: Ob Wikinger, Teutone oder eidgenössische Schluchtenjodler. Alle beteiligen sich am heiteren, dadaistischen Muselmane-ärder-dich-nicht Spiel. Und wenn dann einer vor Wut explodiert, wird rumgezetert.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Syrien: Deutsche, die IS-Terrorist heiratete, bittet Kanzlerin in Video um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?