05.10.06 14:32 Uhr
 16.148
 

Linz: Gummipuppen im Auto, um dem morgendlichen Stau zu entkommen

Im Linzer Umland erfreuen sich Gummipuppen immer größerer Beliebtheit. Autofahrer haben diese dabei, um dem morgendlichen Stau zu entkommen.

Bei einer Fahrgemeinschaft mit mindestens drei Personen ist es gestattet, die Busspur zu benutzen. Deshalb wird oft zu den aufblasbaren Mitfahrern gegriffen, welche auf den Rücksitzen platziert werden.

Die Polizei will solche Aktivitäten unterbinden. Noch diesen Monat soll eine Schwerpunktaktion erfolgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Stau, Linz, Gummi, Gummipuppe
Quelle: www.vol.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2006 14:36 Uhr von texaner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
LOOOL: Ob die Gummipuppen wirklich jeder nur gegen den Stau dabei hat ??? Fragt sich nur was sich da manchmal so staut, zumindest hat man jetzt ein Argument für Gummipuppen, ohne das es peinlich werden könnte. ;-)
Kommentar ansehen
05.10.2006 14:43 Uhr von -RockyTR-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als erstes dachte ich das die wärend des stauses sich die zeit damit vertreiben....^^
Kommentar ansehen
05.10.2006 14:55 Uhr von acidbst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und ich dachte als erstes: die Puppe sei dazu da, dem morgendlichen (Samen)Stau zu entkommen ^^
Kommentar ansehen
05.10.2006 15:13 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt mir bekannt vor Hab ich sowas mal in nem Film gesehen? Oder gibt es solche Regelungen für Fahrgemeinschaften schon woanders auf der Welt?
Kommentar ansehen
05.10.2006 15:35 Uhr von volker_FFM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ hady: Ja, gibt es, und zwar in Seattle/WA. ;o)
Kommentar ansehen
05.10.2006 15:53 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf den Philippinen: Auf den Philippinen ist das in und um die großen Städte so, dass man zu bestimmten Zeiten nicht alleine im Auto sitzen darf. Dann stehen arme Leute an der Straße, die gegen einen kleinen Obolus mitfahren, damit der Fahrer keine Strafe bezahlen muss oder aus dem Verkehr gezogen wird. Vielleicht ersetzen die dann dort auch irgendwann die Mitfahrer durch Gummipuppen.
Kommentar ansehen
05.10.2006 16:10 Uhr von Linaldrakk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab auch immer: eine Gummipuppe dabei, die lege ich dann so unter die Karre, dass die Beine hervorkucken. Die Politessen denken dann, ich hätte ne Panne und geben mir dann keinen Strafzettel...
Kommentar ansehen
05.10.2006 16:12 Uhr von Lord~Helmchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Polizei will solcherAktivitäten unterbinden."

Soll wohl
"Die Polizei will solche Aktivitäten unterbinden." heissen, oder?
Kommentar ansehen
05.10.2006 16:36 Uhr von HeiligerSchnitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@teufelchen: Das interessiert mich ;)
Kannst du mir für diese Regel den Grund nennen?
Kommentar ansehen
05.10.2006 16:51 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ideen haben die Leute: Ne Gummipuppe nur um die Busspur benutzen zu dürfen.
Wie wäre es denn mal mit früher aufstehen und eher losfahren.
Kommentar ansehen
05.10.2006 17:11 Uhr von Stylewalker85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lord~Helmchen: Ich glaube das kann sich jeder denken, oder?
Rechtschreibfehler passieren nicht nur hier...
Kommentar ansehen
05.10.2006 17:31 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Heiliger Schnitter: Ich kann es mir nur so denken, dass der Grundgedanke war, dem hohen Verkehrsaufkommen so beizukommen, dass sich mehrere zusammenschließen und mit einem Auto statt mit drei oder vier fahren. Diese gute Absicht ist aber wohl nach hinten losgegangen. Die Leute fahren immer noch alleine und nehmen dann zwei-drei arme Schweine ein Stück mit, die dafür ein paar Klimpermünzen in die Hand gedrückt bekommen.
Kommentar ansehen
05.10.2006 17:53 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hup, hup: Lasst mich duurch!! Mein Gummipuppe ist schwangerrrr!!!
Kommentar ansehen
05.10.2006 19:42 Uhr von Equitas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
goil:D
Kommentar ansehen
05.10.2006 19:55 Uhr von Lord~Helmchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stylewalker: naja.... kleine Fehler kann man mal übersehen... aber das ist quasi ein doppelter. Nur das r zuviel: kein Problem... aber beim überfliegen der News (also nicht auf fehler geachtet) ist mir das aufgefallen. Das sollte dem User bzw dem Checker also schon auffallen. (Wie gesagt, nur das r wäre mir auch nicht aufgefallen)
Kommentar ansehen
05.10.2006 20:40 Uhr von aidzdotnet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab auch immer 2-3 Leichen im Keller. Und wenns langsam dahingeht pack ich Sie raus, schnall Sie an und dann kanns abgehn.
Kommentar ansehen
05.10.2006 21:46 Uhr von DeeSeL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur für Busspur? Ob das wirklich alle nur für die Busspur nutzen? Vielleicht hat der andere ja im Stau auch ein anderes Vergnügen mit der?
Kommentar ansehen
05.10.2006 22:37 Uhr von dickerdelfin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn die politesse: dann im rahm der schwerpunktaktion ihre kuhaugen
und ihr dekoltee neugierig in die fahrgastzelle schiebt, kann der puppenspieler ihr gleich
auf die gesichtsverspachtelung ejakulieren, hö,hö,...
Kommentar ansehen
06.10.2006 05:43 Uhr von Bommel123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@heiligerschnitter: Das ist hier in Indonesien genauso. Bisher nur auf einigen Straßen, wird wohl aber mehr. Ob es hilft, wer weiß das schon...
Kommentar ansehen
06.10.2006 09:47 Uhr von volker_FFM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dickerdelfin: Dein Nick ist wirklich auch Dein Programm, gell?

Ich kotz gleich !
Kommentar ansehen
06.10.2006 10:01 Uhr von michael-fischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hammer: ist ja echt der hammer! diese österreicher..... lol
Kommentar ansehen
06.10.2006 12:12 Uhr von redhairedangel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in den usa: gibt es wohl teilweise ähnliche gesetze, nur dass man dort dann auf bestimmten straßen unter 3 personen im auto gar nicht fahren durfte. da wurde mal ne hochschwangere angehalten. sie zeigte auf ihren bauch und sagte "zwillinge!"
sie durfte weiterfahren ;-D
Kommentar ansehen
06.10.2006 14:18 Uhr von metal-heli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wohn in der nähe: und wundere mich wieso das erst jetzt in die nachrichten kommt...is schon länger so. allerdings so tragisch ist es auch nicht, aber unfair gegenüber der anderen. Ich schüttel regelmäßig meinen Kopf wenn ich sehe wieviele teilweise aus den selben Orten alleine nach Linz fahren, und sich dann über den täglichen Stau ärgern. Macht spaß, da im Rettungswagen auf der Busspur vorbeizuziehen :D
Kommentar ansehen
07.10.2006 10:22 Uhr von El Damiano
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Puppe & Stau?? Jedem das Seine.

Aber wir sind hier doch nicht in den Staaten...

Da kann ich ja im Suff Autofahren und wenn ich angehalten werde
sag ich: "Die "Dame" saß am Steuer, und nicht ich..."
Kommentar ansehen
07.10.2006 10:53 Uhr von Kurt Ewald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo kann man die Gummipuppen kaufen ? Hallo ! Ich muß auch fast jeden Tag eine Stunde
vor dem Elbetunnel im Stau warten, nur um dann
auf die A23 nach Pinneberg abbiegen zu können.
Ich möchte auch zwei von den Gummipuppen
kaufen. Außerdem brauchen wir eine Busspur
nach Pinneberg. Meine Frau wartet so ungern
mit dem Abendessen !

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?