05.10.06 09:37 Uhr
 1.027
 

Airbus: Wird der A350 XWB nun auch nicht entwickelt?

Nach den Auslieferungsverzögerungen des A380 schließt EADS-Co-Chef Enders nicht aus, dass das vor kurzem vorgelegte Projekt des Langstreckenflugzeugs A350 XWB eventuell doch nicht umgesetzt wird.

Es sei derzeit noch nichts entschieden, sagte der Chef des Airbus-Mutterkonzerns; bei der Entwicklung des A350 WXB müssten "Konzept und Ressourcen in Einklang" gebracht werden.

Die momentane Situation aber gebe Anlass dazu, das Projekt sorgfältig zu prüfen.


WebReporter: saku25
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Airbus
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt
Streit auf A40: Mann sticht auf seine Frau ein - Ein Toter und mehrere Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2006 11:25 Uhr von shihan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
titel falsch: warum "auch nicht entwickelt"? welches andere Flugzeug von Airbus wird denn auf einmal nicht entwickelt?
Kommentar ansehen
05.10.2006 12:41 Uhr von NoSyMe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sollte bestimmt "nun doch nicht" heißen.... Mich persönlich interessiert das Thema lau aber trotzdem nice. 7/10

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?