05.10.06 09:21 Uhr
 9.424
 

Ringen: Martin Kittner nach Unfall in einem Zweitligakampf querschnittsgelähmt

Bei einem Zweitliga-Kampf am Wochenende stürzte der 28-jährige Ringer des AC Lichtenfels Martin Kittner so unglücklich auf den Kopf, dass beim Bruch zweier Halswirbel das Rückenmark verletzt wurde und er nun querschnittsgelähmt ist.

Am Dienstag erhielt der Verein die Nachricht über den Zustand Kittners und sagte alle für das nächste Wochenende anstehenden Kämpfe ab.

Der Verein gründete in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Ringerbund ein Spendenkonto zugunsten Martin Kittners, der möglicherweise 2008 an den Olympischen Spielen teilnehmen sollte.


WebReporter: saku25
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigem zu Tode penetriert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2006 00:11 Uhr von saku25
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er war zwar über den Verein versichert, die Spendengelder kommen ihm auch zugute, aber was nützt nun das Geld? Schlimm, solche Nachrichten. Daher bewundere ich Behinderte, wie selbstverständlich sie das Leben meistern und oftmals mehr Selbstbewusstsein haben, wie gesunde Menschen.
Kommentar ansehen
05.10.2006 09:45 Uhr von hilli1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
echt: tragisch so ein fall, das errinnert mich gleich an den turner ronny ziehmer, oder wie er auch heisst. ist ihn auch vor ein paar jahren passiert. mein beileid.
Kommentar ansehen
05.10.2006 10:13 Uhr von Zipstah
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...wie/als mehr Selbstbewusstsein haben, wie gesunde Menschen....

Wieso können manche Menschen wie und als nicht auseinander halten? Das sieht so richtig Assi aus. Sorry.
Kommentar ansehen
05.10.2006 10:54 Uhr von Pharmafreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
weiterer Fehler: Sorry, aber es gibt auch gesunde Behinderte...
Anderherum ist auch nicht jeder Nichtbehinderte gesund.
Bischen mehr auf sinnvolle Sätze achten.
Kommentar ansehen
05.10.2006 13:03 Uhr von ciaoextra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tieftraurig: laut quelle, ist es sogar die frage, ob er überhaupt wieder wird sprechen können. der bruch scheint dann sogar noch höher zu sitzen als bei supermann, der ja nun zumindest noch (später) reden konnte. tieftraurig.
Kommentar ansehen
05.10.2006 13:40 Uhr von TeTris
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie/als @ Zipstah: Normalerweise mach ich sowas nicht, aber ich frage mich manchmal:
Wieso können manche Menschen Assi und Asi nicht auseinanderhalten.

Assi kommt von Assistent
Asi kommt von asozial

Hinundwieder sollte man sich das Klugscheißen sparen, vor allem dann, wenn es total unangebracht ist und man dazu noch selbst einen Fehler in dem Satz einbaut, der den anderen zurechtweisen soll. Sorry.

Schlimm für den Ringer, vor allem weil er ja anscheinend so gut war, dass er eine Karriere in Aussicht hatte.
Kommentar ansehen
05.10.2006 13:49 Uhr von Equitas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@TeTris: meine meinung zum klugscheissern^^

und das mit dem ringer tut mir leid
Kommentar ansehen
05.10.2006 17:33 Uhr von NiTeChiLLeR
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nationalität? Würde mich wirklich mal interessieren...
aber ich rate mal: Türke
Kommentar ansehen
05.10.2006 17:53 Uhr von Tichondrius
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Toller Comment Was soll uns der denn jetzt sagen?
Kommentar ansehen
05.10.2006 19:47 Uhr von Hotfox
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
man kann fehler in den satz einbauen, aber nicht in dem satz....
Kommentar ansehen
05.10.2006 20:49 Uhr von Starlett
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@hotfox: wo wir schon mal bei der grammatik sind:
man kann sehr wohl "fehler in dem satz einbauen, der den anderen zurechtweist".
dem is eine bezeichnung für einen bestimmten satz, der im nebensatz näher bestimmt wird...
was is an dem satz falsch:
"in dem haus, in das wir eingezogen sind, gibt es schimmel.."
richtig, da is nichts falsch. und der hat den gleichen satzbau wie der satz von Tetris.
und jetzt tuts mir leid, dass ich auch so besserwisserisch bin, aber ich kanns nich ab, wenn leute sich fälschlicherweise für klüger und überlegen halten...
also, an hotfox und alle anderen klugscheißer und fehlermacher: es gibt da so ein schönes buch namens duden, is immer meine bettlektüre. *argh*
Kommentar ansehen
05.10.2006 21:06 Uhr von Thesa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Man muss als Behinderter viel Selbsvertrauen haben.Aber man muss auch sich und seine Behinderung akzeptieren, sonst kann man gleich von der Brücke springen.........
Kommentar ansehen
06.10.2006 00:27 Uhr von TeTris
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@NiTeChiLLeR: Auf wen war das bezogen und was ist das für ein bescheidener Post?

@hotfox
Tja, Starlett hat es auf den Punkt gebracht.
Kommentar ansehen
06.10.2006 15:19 Uhr von Kingbee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aber Thesa Das war aber ein gemeiner Kommentar.

Oder wie soll ein Gelähmter "von der Brücke springen" ??

Sorry für den Verunglückten.

Sport ist Mord, ich hab´s ja immer gewußt.
Kommentar ansehen
06.10.2006 17:38 Uhr von Thesa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kingbee: Auch wenn man gelähmt ist kann man von der brücke springen.Kannst gerne meine Teamkameraden fragen......Die sitzen größtenteils im Rolli und sind querschnittgelähmt.Ausserdem muss man behinderte eigentlich nicht mit samthandschuhen anfassen....Wir können auch ganz schön austeilen und einstecken.Zumindest die behinderten die ich kenne.*lach*
Kommentar ansehen
07.10.2006 00:20 Uhr von saku25
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Thesa: Dem kann ich nur zustimmen: Ich habe eine Zeitlang tagtäglich mit Behinderten zu tun gehabt, die haben auf Feten in besoffenen Kopf Rollstuhlrennen gefahren oder haben ihre Beinprothese abgenommen und mit einem Bein auf dem Tisch getanzt.
Daher kommt ja teilweise meine Bewunderung über deren Selbstbewusstsein.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?