04.10.06 22:06 Uhr
 108
 

US-amerikanische Börsen weiter im Aufwind

Auch am heutigen Mittwoch setzten die US-Indizes ihren Anstieg fort. Zuletzt stand der Dow Jones bei 11.829 Punkten, einem Plus von 0,9 %. Der S&P 500 erreichte zwischenzeitlich 1.347 Punkte, der Nasdaq 2.281.

Einen Grund für den Anstieg sahen Beobachter in der nachlassenden Inflationsgefahr, obwohl sich eine leichte Abschwächung der Konjunktur abzeichne.

Gewinner waren unter anderem Exxon Mobile mit 1,7 %, ImClone System nach einem abgelehnten Übernahmeangebot mit 8,1 % und Hewlett Packard mit 1,3 %, weil bekannt wurde, dass der Chef des Konzerns nicht wegen Spionage-Vorwüfen angeklagt werde.


WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Börse, Aufwind
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?