04.10.06 20:19 Uhr
 127
 

Volleyball: Friedrichhafen fährt Sieg in der Champions-League ein

Mit einem knappen 3:2 nach Sätzen gelang dem VfL Friedrichshafen gegen Banik Ostrau in der Tschechischen Republik der erste Sieg in der Champions-League.

Die Friedrichshafener konnten mehrmals Satzbälle nicht nutzen und lagen schon 0:2 im Rückstand. Dann aber konnten sie durch eine gute Leistung und ein konzentriertes Spiel das Ergebnis drehen.

Der VfL hat nun gute Chancen auf den dritten Platz in seiner Gruppe, was zur Teilnahme an der nächsten Runde berechtigen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Champions League, Champion, Volleyball
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2006 22:21 Uhr von deathba
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vfl? heissen die nicht vfb friedrichshafen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?