04.10.06 20:04 Uhr
 165
 

Ballwil: Stoßzahn eines Mammuts im Kanton Luzern gefunden

Der Stoßzahn wurde in einer Kiesgrube gefunden und seit Ende September ist man auch schon dabei ihn zu bergen. Im Kanton Luzern sind in der Vergangenheit schon einige Mammutknochen entdeckt worden.

1,80 Meter ist der Stoßzahn lang und ungefähr 45.000 Jahre alt. Der Zustand des Zahnes soll sehr gut sein.

Die Wissenschaftler erhoffen sich mehr über das Vorkommen der Mammuts in dem Gebiet des Kantons zu erfahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mammut, Luzern, Kanton
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2006 19:59 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer wieder überraschend wo man Funde aus der Steinzeit macht. Bestimmt sind noch einige Mammuts in Sebirien auf Eis gelegt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?